Anzeige

Führungswechsel bei der Segeberger Zeitung: Sven Fricke übernimmt alleinige Geschäftsführung

Sven Fricke übernimmt neben den Kieler Nachrichten ab 1. Juli auch die Geschäftsführung der Segeberger Zeitung

Der Geschäftsführer der Kieler Nachrichten, Sven Fricke, übernimmt zum 1. Juli den Posten als alleiniger Geschäftsführer der Segeberger Zeitung. Schon in der Vergangenheit haben die Geschäftsführungen der beiden Zeitungen als Mutter- und Tochterunternehmen eng zusammen gearbeitet. Viele Projekte und Maßnahmen wurden von der Tochter in Bad Segeberg mit teilweise regionalen Anpassungen übernommen.

Anzeige

Damit löst der 44-Jährige Sven Fricke Christian T. Heinrich ab. Als Mehrheitsgesellschafter war Heinrich selbst an der Entscheidung beteiligt. Den Posten als Herausgeber der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung wird Heinrich jedoch weiterhin ausführen.

Anzeige