Darüber kann die AfD wohl nicht lachen: taz „outet“ nächsten Bundespräsidenten

Es ist das beherrschende Thema der deutschen Tageszeitungen: Joachim Gauck steht für keine zweite Amtszeit als Bundespräsident bereit. Das Hamburger Abendblatt wortspielt deshalb „Merkels GAUck“. Die B.Z. merkt ebenfalls ganz lustig an, dass Gauck gegen eine Rente mit 82 sei (so alt wäre er beim Ende der zweiten Amtszeit). Am lustigsten geht allerdings die taz mit dem Thema um. Sie kennt bereits den Nachfolger: Jérôme Boateng.

10 taz_meedia
TEXT-Neu-BZSZ-Welt,-Berliner-Kurier

So titelten B.Z., SZ, Die Welt und der Berliner Kurier:

Alle Titelseiten des Tages, gibt es hier