Partner von:
Anzeige

Schulz & Böhmermann: „sanft und sorgfältig“-Nachfolger startet am 15. Mai bei Spotify

Spotify-Jan-Boehmermann-Olli-Schulz.jpg

Der Tag bleibt, die Plattform wechselt: Spotify verrät weitere Details zum neuen Schulz & Böhmermann-Podcast. Demnach talken die beiden – wie gewohnt - am Sonntagnachmittag. Statt einer Radioausstrahlung, steht die neue Sendung dann jedoch als Stream bereit.

Anzeige
Anzeige

Damit ist das Böhmermann-Comeback in der kommenden Woche komplett. Ab Donnerstag läuft das „Neo Magazin Royale“ nach seiner Pause wieder im Fernsehen und am Sonntag folgt dann der neue Audio-Talk.

boehmermann_schulz_spotify_1

Dem nicht genug strahlt der WDR am Sonntag, 15. Mai (22.45 bis 23.45 Uhr), sogar noch eine „Zimmer frei“-Sendung mit dem Gast Jan Böhmermann aus. Allerdings wurde die TV-Show bereits einige Tage vor dem Eklat um das Schmähgedicht aufgezeichnet. Alle Zuschauer, die auf erhellende Worte des Moderators zu der Aufregung um seine Person hoffen, werden also enttäuscht werden.

Anzeige

boehmermann_schulz_spotify_2

Ein großes Geheimnis macht Spotify noch immer über den Namen der neuen Sendung. Auf drei neuen Plakaten sind nun drei weitere Möglichkeiten dazu gekommen. Bislang spielte die Streaming-Plattform mit den Wortpaaren „abgefuckt & anspruchslos“, „korrekt & kommerziell“ oder „galant & gesetzestreu“. Jetzt kommen noch „vegan & verschmust“, „potent & preisgekrönt“ und „maskulin & mariniert“ dazu.

Spotify-Collage

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia