„Whacke Steinfrucht“ – Kai Pflaume legt sich mit Joko & Klaas an und kriegt Haue von Jan Böhmermann

"Whacke Steinfrucht" aka Kai Pflaume

Ob Kai Pflaume weiß, worauf er sich da eingelassen hat? Der geschmeidige ARD-Moderator („Drei bei Kai“) übte auf seiner Facebook-Seite sanfte Kritik am Erfolgsformat „Joko gegen Klaas – Duell um die Welt“). Auf Twitter kontert nicht nur Klaas Heufer-Umlauf, auch Jan Böhmermann schaltet sich ein.

Pflaume, der besonders eifrig seine Facebook-Seite pflegt, postete einen Link zu einem Bild-Artikel über die jüngste Folge „Joko gegen Klaas – Duell um die Welt“, in der Joko als Herausforderung u.a. eine obskure Wunderdroge namens Ayahuasca ausprobieren musste, die noch stärkere Halluzinationen hervorrufen soll als LSD. Joko bestand die „Challenge“, allerdings nicht ohne sich vor laufender Kamera zu übergeben.

Offenbar nicht ganz der Geschmack von Kai Pflaume. Auf seiner Facebook-Seite teilte er den Bild-Artikel „Klaas schickt Joko auf irren Drogen-Trip“ und kommentierte dazu „Moderne Fernseh-Unterhaltung?“

Moderne Fernsehunterhaltung?

Posted by Kai Pflaume on Sonntag, 13. Dezember 2015

Diese Kritik in Frageform blieb nicht unkommentiert. Auf Twitter schrieb Klaas Heufer-Ulauf:

Eine Anspielung darauf, dass das Publikums bei Pflaumes ARD-Quizshow nicht mehr das jüngste ist. Und noch ein junger TV-Wilder schaltete sich ein: Jan Böhmermann: