Partner von:
Rheingold – Gesichter eines Flusses, Arte, 20:15 Uhr
“Dies ist meine Geschichte und die der Menschen an meinen Ufern, die mich lieben und fürchten”: Schauspieler Ben Becker leiht Vater Rhein seine sonore Stimme. Von den beiden Quellflüssen in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee erzählt er poetisch-pathetisch seine mythenreichen Geschichten, während Kollegin Anne Moll die Fakten beisteuert. Musikalisch begleitet von Motiven aus Wagners “Ring des Nibelungen” reiht sich der etwas lang gezogene Beitrag in die populäre “von oben”-Dokumentarfilmwelle ein – natürlich mit bestechenden Luftbildern.

Rheingold - Gesichter eines Flusses, Arte, 20:15 Uhr

"Dies ist meine Geschichte und die der Menschen an meinen Ufern, die mich lieben und fürchten": Schauspieler Ben Becker leiht Vater Rhein seine sonore Stimme. Von den beiden Quellflüssen in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee erzählt er poetisch-pathetisch seine mythenreichen Geschichten, während Kollegin Anne Moll die Fakten beisteuert. Musikalisch begleitet von Motiven aus Wagners "Ring des Nibelungen" reiht sich der etwas lang gezogene Beitrag in die populäre "von oben"-Dokumentarfilmwelle ein - natürlich mit bestechenden Luftbildern.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia