Anzeige

Facebook-Chef Mark Zuckerberg führt den Dislike-Button ein (will ihn aber nicht so nennen).

Anzeige

Wir werden etwas einführen, was den Bedürfnissen der größeren Gemeinschaft entspricht.

Anzeige