Anzeige

TV-Tipps für Montag, den 14.09.2015

Rach undercover, RTL, 21:15 Uhr

Frohsein in Frankfurt/Main - In dieser Reihe forscht der bekannte Küchenchef nach den Gründen für negative Bewertungen von den verschiedensten Restaurants im World Wide Web. Ob sie berechtigt sind oder ob jemand den jeweiligen Laden verleumden wollte, will Rach herausfinden. Dabei geht er verdeckt vor und tarnt sein Äußeres, um von den Lokalbesitzern nicht erkannt zu werden. Zum Start begibt sich Rach nach Frankfurt: Über das Frohsein gibt es extrem geteilte Meinungen.

Das ZDF zeigt um 20.15 Uhr das TV-Krimidrama „Die Mutter des Mörders“. Ab 21.15 Uhr feiert Christina Rach sein Comeback bei RTL. Für seine neue „Undercover“-Reihe testet er Restaurants, die im Web schlechte Bewertungen bekommen haben. Das Thema bei „Hart aber fair“ (das Erste, 21.15 Uhr) lautet „Schlagbaum runter, Zäune hoch – Panikstimmung in Europa?

Anzeige

Anzeige