Anzeige

TV-Tipps für Freitag, den 29.05.2015

makro
3sat, 21:00 Uhr, Wirtschaftsmagazin

Big Data-Business - Big Data ist eines der wichtigsten Schlagworte der internationalen IT-Branche. Big Data, das sind alle erdenklichen Daten, die wir im Alltag hinterlassen. Und davon gibt es viele. An der Supermarktkasse die Payback-Karte zu zücken, gehört zur Routine von Millionen von Deutschen. Fast 80 Prozent der Internetnutzer in Deutschland sind in einem sozialen Netzwerk angemeldet. Zwölf Prozent nutzen ein Tracking-Gerät. Das hinterlässt Spuren. In den USA lässt sich bereits erkennen, was sich mit der Verbreitung der kleinen Messgeräte verändert, zum Beispiel bei der Gesundheitsvorsorge: Die per App gesammelten Daten sind auch für Versicherungen und Krankenkassen interessant. Nutzlose Daten gibt es heute nicht mehr. Sherlock – Ein Fall von Pink
Das Erste, 23:30 Uhr,Krimiserie

London, heute. Innerhalb kurzer Zeit werden in der Themse-Metropole mehrere Leichen gefunden. Die Personen kannten sich nicht und waren offensichtlich durch nichts miteinander verbunden - außer, dass sie scheinbar alle auf die gleiche Weise Selbstmord begingen. Inspector Lestrade von Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Sein Instinkt sagt ihm jedoch, dass es sich bei den Fällen um mehr handelt als profane Suizide...

Um Big Data geht es heute Abend um 21.00 Uhr im Magazin „makro“ bei 3Sat. RTL zeigt zur Prime Time das Halbfinale von „Let’s Dance“ und bei Arte heißt es um 20.15 Uhr „Zug um Zug“, ein TV-Liebesdrama aus der Feder von Bestsellerautor David Nicholls.

Anzeige

Anzeige