Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Lust auf eine Schauspielkarriere? Produktionsfirma sucht junge Frau ohne Hemmungen

jan-boehmermann.jpg

Weiblich, jung, erfahren und hemmungslos: Das sind die Vorraussetzung für einen Schauspieljob bei einem Scripted-Reality-Format von RTL. Die Geschichte: Weiblicher David-Hasselhoff-Fan beginnt eine Affäre. Die Bezahlung: 200 Euro am Tag. Jan Böhmermann veröffentlichte dieses "Eilgesuch" einer Produktionsfirma auf seiner Facebookseite.

Anzeige

“Na, jemand Bock auf einen tollen Job beim Fernsehen”, fragt Jan Böhmermann bei Facebook über dem Screenshot einer Ausschreibung der Fernsehproduktionsfirma Janus TV. Gesucht wird darin eine junge Frau, die “keine Hemmungen” hat und folgende Rolle in einem Scripted-Reality-Format spielen soll: Angestellte im Solarium, Pamela-Anderson-Double, beginnt eine Affäre, schwärmt total für David Hasselhoff und “muss küssen, rummachen, und auf einem sexy Foto in Unterwäsche zu sehen sein”. Entlohnung: 200 Euro am Tag, Anreise- und Hotelkosten werden nicht übernommen.

Der “Neo Magazin Royale”-Moderator veröffentlichte das Bild am Montag. Innerhalb nur eines Tages sammelte es über 11.000 “Gefällt mir”-Angaben und unzählige Kommentare, die das “Eilgesuch” ihrerseits auf die Schippe nehmen:

Anzeige

Na, hat jemand Bock auf einen tollen Job beim Fernsehen?

Posted by Jan Böhmermann on Dienstag, 5. Mai 2015

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. was für ein abartiger schwachsinn – dieser schwachkopf von böhmermann sollte lieber ornanieren -statt für 200 euro diesen nonsens zu8 inszenieren – die psychatrie der medienlandschaften hat einscheinend derzeit zu viele freigänger ????

    1. Na der Portner ist ja ein ganz schlauer, gell oder hat du freigang aus deiner Psychatrie ?

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia