Anzeige

DuMont-Manager Stefan Hilscher wird neuer SZ-Geschäftsführer

Übernimmt spätestens zum Januar 2016 die Geschäftsführung der Süddeutschen Zeitung und des Süddeutschen Verlags: Stefan Hilscher

Die Nachfolge von Detlef Haaks ist geklärt: Stefan Hilscher, derzeit Geschäftsführer der Berliner Verlag GmbH, wird zukünftig die Geschicke des Süddeutschen Verlags lenken. Er folgt als Gesamtgeschäftsführer auf Detlef Haaks, der das Unternehmen im Laufe des Jahres 2015 verlassen wird, um sich den üblichenm „neuen beruflichen Herausforderungen“ zu stellen. Hilscher wird die Nachfolge spätestens zum 1. Januar 2016 antreten, teilte die Muttergesellschaft SWMH am Donnerstagabend mit.

Anzeige

Bereits am Nachmittag hatte das Medienhaus M. DuMont Schauberg den Abgang Hilschers beim Berliner Verlag vermeldet. Der 58-Jährige ist seit Mai 2012 Geschäftsführer des BV und neben seiner dortigen Funktion zusammen mit seinem Geschäftsführungspartner Michael Braun auch für die Hamburger Morgenpost verantwortlich. Von 2007 an war Hilscher fünf Jahre Geschäftsführer im Verlag M. DuMont Schauberg in Köln. „Stefan Hilscher leistet im anspruchsvollen Berliner Markt hervorragende Arbeit“, so Christoph Bauer, Vorstandsvorsitzender der Mediengruppe M. DuMont Schauberg. Über seine Nachfolge wird das Unternehmen im Herbst informieren.

Anzeige