Anzeige

Eigenlob stinkt: Wie der BVG-Hashtag #WeilWirDichLieben zum Bashtag wurde

Jubel und Lob einfordern zu wollen, geht oft nach hinten los. Diese Erfahrung mussten jetzt auch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) machen: Der Hashtag #WeilWirDichLieben wurde bei Twitter zum Bashtag.

Anzeige

„Poste deine schönsten BVG-Momente mit #weilwirdichlieben!“, forderten die Berliner Verkehrsbetriebe ihre Fahrgäste via Twitter auf. Extra ein Account wurde für die Kampagne eingerichtet. Doch der Schuss ging gewaltig nach hinten los: Statt Komplimente hagelte es Kritik und Spott:

Anzeige