Ob Pegida- oder Helene Fischer-Fans: So machen Sie Schluss mit unliebsamen Facebook-Freunden

Jeder soll nach seiner Façon glücklich werden. Allerdings gibt es viele Menschen, die nicht mit Pegida-, Bild- oder Helene Fischer-Sympathisanten befreundet sein wollen. Zumindest bei Facebook gibt es jetzt eine Möglichkeit, diese nicht nur zu identifizieren, sondern auch zu entfreunden.

Möglich wird dies durch die Open-Graph-Search. Über dieses Feature lässt sich das Netzwerk nicht nach Schlagworten, sondern nach Verbindungen durchforsten. So können sich Flirtwillige beispielsweise alle weiblichen Singles aus ihrem weiteren Bekanntenkreis anzeigen lassen.

Testspiel.de bietet jetzt – basierend auf der Open-Graph-Suche – ein wunderbar böses kleines Spionage-Tool. Mit dessen Hilfe kann sich jeder, der zeitgleich bei Facebook eingeloggt ist, diejenigen seiner FB-Kontakte anzeigen lassen, die mit Pegida, Helene Fischer, der Bild, Frei.Wild oder den Böhsen Onkelz befreundet sind.

Sollten diese Bekannten dann für sie in die Kategorie der falschen Freunde fallen, lassen sie sich mit nur einem Klick entfreunden.