Anzeige

So peinlich wirbt Microsoft für sein Surface Pro 3

Das Surface Pro 3 ist ein schnelles, gut gemachtes Gerät irgendwo zwischen einem Tablet und einem Notebook – und es verkauft sich gut. Doch mit dem jüngsten Spot, mit dem Microsoft ins Weihnachtsgeschäft startet, lässt der Konzern sein Gadget ziemlich lächerlich aussehen.

Anzeige

Dabei sollte der 30-sekündige Clip doch die Vorteile des Surface Pro 3 gegenüber einem Macbook hervorheben, darunter das abnehmbare Touch-Display. Doch Microsoft hielt es offenbar für eine gute Idee, Laien eine Parodie von „Winter Wonderland“ unter die Bilder zu legen. Das Ergebnis ist ein Spot, bei dem das Gerät nicht gerade cool wirkt.

Anzeige