Grandioses Cover: So nimmt die Marca Abschied von Alfredo Di Stéfano

Am gestrigen Montag verstarb Alfredo Di Stéfano im Alter von 88 Jahren. Keinen früheren Spieler verehrte Real Madrid mehr, als den ehemaligen Stürmer, der die Königlichen zu fünf Landesmeistertiteln in Folge schoss.

Natürlich machte die Madrider Sportzeitung Marca, die traditionell Real besonders nahe steht, mit Di Stéfano auf. Wie die Redaktion allerdings von dem großen Kicker mit der Nummer neun abschied nimmt, hat sehr viel Stil.

Marca