Anzeige

Neues Magazin: Auto Bild startet Reisemobil

Ein neues Magazin aus dem Hause Springer: Pünktlich zum gefühlten Frühlingsanfang schickt die Auto Bild ihr neuestes Produkt an den Kiosk. Reisemobil soll sich um alle Themen rund um Wohnwagen und Wohnmobile kümmern.

Anzeige

Redaktionell bietet die Erstausgabe einen Mix aus Servicestücken und Reportagen. Etwas schwammig spricht der Verlag davon, dass das Heft „mehrfach im Jahr“ erscheinen wird.

„Es ist höchste Zeit, Staub und Vorurteile aus den fahrenden Wohnungen zu kehren“, erklärt Chefredakteur  Bernd Wieland. „Opas spießiges Wohnmobil ist tot. Das Reisemobil von heute ist Designer-Appartement, Familientreff und modernstes Mediencenter in einem. Wir zeigen die schönste Form, auf Rädern unterwegs zu sein. Denn die Reisemobil-Szene ist so bunt, so modern und so lebendig wie nie zuvor.“

Reisemobil

Das Heft umfasst 180 Seiten und kostet 3,90 Euro.

Anzeige