In diesem Video küssen sich Unbekannte zum ersten Mal vor der Kamera

Die Künstlerin Tatia PIlieva hat bei YouTube ein dreieinhalbminütiges Video veröffentlicht, in dem sich 20 unbekannte Menschen zum ersten Mal küssen. Und das vor laufender Kamera. Das berührende Video wurde in Rekordzeit zum Viral-Hit im Internet.

Ob es am Frühling liegt, an der ansprechenden Schwarz-Weiß-Optik, der stimmigen Musik oder den sympathischen Protagonisten – das Video „First Kiss“ macht jedenfalls gute Laune und sorgt für jede Menge positive Emotionen. Vom ersten Zögern bis zum erlösenden Kuss-Moment wird hier eine ganze Bandbreite guter menschlicher Gefühle dargestellt. Ganz ohne Peinlichkeiten. Diese dreieinhalb Minuten sind romantischer, gefühlvoller und echter als so mancher Zwei-Stunden Hollywood-Schinken. Schon jetzt wurde das Video über 1,1 Mio. mal bei Video angeschaut und geht gerade viral bei Facebook. Da dürften noch einige Schaulustige dazukommen …