Anzeige

Guardian verkauft Automobilbörsen-Anteile für 850 Mio. Euro

Die Guardian Media Group verkauft 50,1 Prozent an der Trader Media Group, dem Mutterunternehmen des Automobilportals AutoTrader, an die Private-Equity-Firma Apax Partners. Das Volumen des Deals liegt zwischen 600 und 700 Millionen Pfund, umgerechnet rund 850 Millionen Euro. Der Wert von TMG wird damit auf 1,8 Milliarden Pfund geschätzt.

Anzeige

Der Guardian will sich mit dem Verkauf seiner Anteile verstärkt auf seine Kernkompetenz konzentrieren. „Die Transaktion hat für uns einen klaren strategischen Zweck. Wir konzentrieren uns auf preisgekrönten Digital- und Printjournalismus“, erklärt GMG-Geschäftsführer Andrew Miller. Von dem Verkaufserlös will der Verlag nicht nur seine finanzielle Lage verbessern, sondern beabsichtigt weitere Investitionen ins Kerngeschäft.

Anzeige