Partner von:
Anzeige

Ulla Fiebig leitet Unternehmensentwicklung beim SWR

Ulla Fiebig, 39, wird zum 1.Dezember neue Leiterin der Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung beim Südwestrundfunk (SWR) in Stuttgart. Sie folgt auf Stefanie Schneider, die im September zur neuen SWR-Landessenderdirektorin Baden-Württemberg gewählt wurde.

Anzeige

Fiebig kam vom hessischen Privatradio FFH 1999 zum SWR. Zunächst war sie Redakteurin und Reporterin in der Nachrichtenredaktion "Rheinland-Pfalz aktuell" in Mainz. Später wechselte sie in die Mainzer Fernsehredaktion "ARD aktuell" und lieferte Beiträge für die ARD-Nachrichtensendungen "Tagesschau", "Tagesthemen" und "Nachtmagazin". Von 2009 bis Anfang 2011 war Ulla Fiebig stellvertretende ARD-Pressesprecherin und Referentin in der ARD-Pressestelle während der Zeit des SWR-Vorsitzes. Anschließend wechselte sie ins ARD-Hauptstadtstudio Berlin als Korrespondentin.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia