Partner von:
Anzeige

Tomorrow Focus AG wählt Winners zum Aufsichtsrat

Burdas Digitalvorstand Stefan Winners wurde in der Hauptversammlung der Tomorrow Focus AG zusätzlich zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden des Unternehmens gewählt. Winners löst damit Burda-Verlagschef Paul-Bernhard Kallen ab, der sein Mandat abgegeben hat.

Anzeige

Die Abstimmung war eine Ergänzungswahl, die notwendig geworden war, nachdem der bisherige Aufsichtsratvorsitzende Paul-Bernhard Kallen sowie Aufsichtsratsmitglied Stefan Leberfinger ihre Mandate im April dieses Jahres zum Ablauf der Hauptversammlung niedergelegt hatten.
An Kallens Stelle wird zukünftig Dr. Dirk Altenbeck, geschäftsführender Gesellschafter einer Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, neben Winners im Aufsichtsrat sitzen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia