Partner von:
Anzeige

Katja Kessler startet interaktive Kolumne

Bislang punktete Stylebook, das Mode- und Promi-Spin-off von Bild.de, mit bunten People-Storys und weniger mit prominenten Autoren. Das soll sich jetzt zumindest mittwochs ändern. Denn ab sofort startet Katja Kessler eine neue interaktive Kolumne. Auf einer digitalen Doppelseite will die Bild-Kolumnistin kurz und pointiert notieren, was sie und die Frauenwelt bewegt. Das Ergebnis überzeugt: Die neue Kolumne ist ein wunderbares Beispiel, wie sich im Netz persönliche Storys multimedial erzählen lassen.

Anzeige

Bislang punktete Stylebook, das Mode- und Promi-Spin-off von Bild.de, mit bunten People-Storys und weniger mit prominenten Autoren. Das soll sich jetzt zumindest mittwochs ändern. Denn ab sofort startet Katja Kessler eine neue interaktive Kolumne. Auf einer digitalen Doppelseite will die Bild-Kolumnistin kurz und pointiert notieren, was sie und die Frauenwelt bewegt. Das Ergebnis überzeugt: Die neue Kolumne ist ein wunderbares Beispiel, wie sich im Netz persönliche Storys multimedial erzählen lassen. 


Katjas Kladde
Das Format ist nicht nur spannend, sondern auch toll umgesetzt. Die Notizen können Gedankenkritzelein, Bildergalerien, Ton-Schnipsel oder auch Kurzvideos sein. Fast alle Notizen sind mit weiteren Informationen verlinkt. Das kann ein Online-Shop sein, bei dem es das Schmuckstück zu kaufen gibt, das die Frau von Bild-Chef Kai Diekmann gerade ganz toll findet, oder ein kurzer Handyclip, den die ehemalige Texterin der Seite-1-Girls hinter den Kulissen von Promi-Events und Talsshows gemacht hat.
„In meiner neuen Kolumne geht es um Mode, News aus der Welt der Promis genauso wie um das ultimative Haarshampoo – heutiger Frauengossip für die Länge eines Cappuccinos. Ich schreibe für Frauen, die aufgeschlossen und durchschnittlich Männer-geschädigt sind, kurz: die Spaß am Leben haben und ab sofort gemeinsam mit mir Spaß haben wollen“, erklärt Kessler.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia