Anzeige

Kerner verkauft Anteile an Spiegel-TV Infotainment

Johannes B. Kerner kappt die letzten Verbindungen zu seiner alten Sat.1-Sedung „Kerner“, die zum Ende des Jahres eingestellt wurde. So verkaufte der Moderator nach Informationen des Kontakters seinen zwölfprozentigen Anteil an der Spiegel TV Infotainment GmbH & Co. KG an die Spiegel-Gruppe.

Anzeige

Spiegel TV Infotainment hatte die Kerner-Sendung für Sat.1 produziert. Gegenüber dem Kontakter bestätige eine Sprecherin des Spiegels nun den Kauf der Anteile. Zur Höhe des Kaufpreises machte sie jedoch keine Angaben.

Anzeige