Partner von:
Anzeige

Teuerstes iPhone der Welt für fünf Mio. Pfund

Für Top-Verdiener: Ein britischer Juwelier hat ein iPhone 4 mit mehr als 500 Diamanten verziert. Fünf Millionen Pfund kostet das Gerät. Nur zwei solcher Smartphones bietet der Juwelier an.

Anzeige

Mehr als 100 Karat sollen die mit Gold überzogenen Diamanten haben. Auf der Rückseite des Telefons sind zudem 53 Juwelen angebracht, und der Navigations-Knopf auf der Vorderseite besteht aus einem pinken, 7,4-karätigen Diamanten. Wem das optisch nicht gefällt, der kann ihn durch einen anderen, 8-karätigen Stein ersetzen. Ausgeliefert wird das Smartphone in einer sieben Kilogramm schweren, pinken Granit-Box.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia