Partner von:
Anzeige

“London Lite” soll eingestellt werden

Der Verlag "Associated Newspapers" plant, das Gratisblatt "London Lite" zu schließen. Das berichtet der "Guardian". 36 Mitarbeiter sollen betroffen sein.

Anzeige
Anzeige

Die Nachricht kommt zwei Wochen nach der Umstellung des Gratisblatts "London Evening Standart" auf kostenpflichtige Inhalte und einen Monat nach dem Einstampfen des "London Paper".   

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia