Partner von:
Anzeige

Terstiege soll „Mopo“-Verlagsleiter werden

Mit Andreas Terstiege soll die "Hamburger Morgenpost" einen neuen Verlagsleiter bekommen. Das berichtet Abendblatt.de. Terstiege leitete bislang die Abteilung Unternehmensentwicklung und neue Märkte bei der "Frankfurter Rundschau". Beide Zeitungen gehören dem Kölner Verlag M. DuMont Schauberg.

Anzeige

Bisher war Hans-Joachim Eggers alleiniger Verlagsleiter der “Hamburger Morgenpost”. Wie die beiden Manager ihre Kompetenzen aufteilen werden, ist bislang noch unklar.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia