Anzeige

Stefan Niggemeier

Medienautor Stefan Niggemeier antwortet Miriam Meckel in der „FAZ“ auf ihr Plädoyer für Zeitungen und professionellen Journalismus

Anzeige

Die Front verläuft nicht zwischen Profis und Amateuren oder zwischen Print und Online. Sie verläuft zwischen gutem Journalismus und schlechtem Journalismus.

Anzeige