Partner von:
Anzeige

Disney steigt bei Hulu ein

Der US-Entertainment-Konzern Disney steigt bei der Online-Video-Plattform Hulu.com ein. Das berichtet die "Washington Post". Für einen 30 Prozent-Anteil an dem Portal soll Disney 25 Millionen Dollar zahlen. Bislang waren Newscorp.(Fox) und NBC die einzigen Anteilseigner von Hulu.com.

Anzeige
Anzeige

Disney soll dem Portal vor allem Serien seines TV-Senders ABC („Lost“, „Desperate Housewives“) zur Verfügung stellen. Hulu.com streamt hauptsächlich Fernsehinhalte legal und kostenlos. Die Finanzierung erfolgt über Werbeeinblendungen

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia