Anzeige

Vodafone plant Musik-Flatrate

Das britische Mobilfunkunternehmen Vodafone will in Deutschland eine mobile Musik-Flatrate anbieten. Ein Sprecher sagte: „Wir werden in den nächsten Wochen mit einem Angebot starten“, berichtet Welt Online. Der weltgrößte Mobilfunker reagiert damit auf Nokias Musik-Flatrate für Handys, „Comes With Music“, deren Einführung für Mai geplant ist.

Anzeige

Im Gegensatz zu Nokia plant Vodafone, Musikdateien ohne Kopierschutz ausliefern, die sich auf allen MP3-Playern abspielen lassen. Der Service inklusive Übertragungsgebühren wird voraussichtlich zehn Euro pro Monat kosten.

Anzeige