Partner von:
Anzeige

Medien-Woche: Wie gerechtfertigt ist die Kritik an Jan Böhmermanns Anti-Rechts-Aktion „Reconquista Internet“?

„Die Medien-Woche“ mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (DIE WELT)  (z.Zt. Urlaub)
"Die Medien-Woche" mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (DIE WELT) (z.Zt. Urlaub)

In unserem Podcast "Die Medien-Woche" sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) diesmal über Jan Böhmermanns Anti-Rechts-Aktion "Reconquista Internet" und die Kritik daran. Außerdem geht es um die 2018er-Ausgabe des Eurovision Song Contest, es gibt einen Nachklapp zum Streit zwischen der re:publica und der Bundeswehr und es geht um die #MeToo-Berichte in den Medien.

Anzeige
Anzeige

Sie können „Die Medien-Woche“ bei   SpotifyiTunes und Soundcloud oder direkt per RSS-Feed anhören und abonnieren.

Feedback können Sie gerne an medien-woche@meedia.de oder medien-woche@weltN24.de senden. Viel Spaß beim Hören!

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Genauso gerechtigfertigt wie wenn man die Privatadressen und Nummernschilder von Reportern irgendwo Öffentlichkeitswirksam, zum Beispiel in rechten ODER Linken Foren postet. Oder eine Mohammedkarrikatur auf die Titelseite jeder MSM Zeitung zaubert.

    Wir nennen das, was dann Liebe.

  2. Boaaah…..

    „Wie gerechtfertigt ist die Kritik an Jan Böhmermanns Anti-Rechts-Aktion „Reconquista Internet“?“

    War die Frage ernst gemeint?
    „Gerechtfertigt“?
    „Kritik“?

    Dieser Mensch ist hochgradig kriminell.

    Und das Schweigen unserer Justiz ein Gradmesser für die Bananisierung unserer Republik unter Merkel.
    In einem gesunden Staat hätte man Böhmermann mit einem SEK aus dem Bett geholt und ihm den Prozess gemacht.

    1. Tja. Er hat halt POLIZEI 😉

      Love is in the air…dadadadadaaaaaa…LOVE is in the aiiiiiiiiiiir.

      bÖMI; dU GEILE sAU!!!!111

      btw, Wissenschaftler haben herausgefunden: Hätten die Ostdeutschen Bananen gehabt, wären sie heute ganz andere Menschen.

    2. Ich liebe Ironie, wenn sie nicht gekennzeichnet werden muss. Bei Tortula bin ich mir aber nicht sicher. Aber ich lache einfach mal – Bananisierung und SEK sind auf jeden Fall schon mal gute Zutaten für einen Rap.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia