Anzeige

Blitz-Analyse der IVW-Auflagen: Land-Segment bricht ein, Lego-Magazine gehören zu den großen Gewinnern

Zeitschriften-IVW.jpg

Was ist da passiert: Das in den vergangenen Jahren noch boomende Segment der Land-Magazine hat im dritten Quartal 2017 massiv an Auflage verloren: Die Landlust büßte bei Abos und Einzelverkauf 20,7% ein, mein schönes Land sogar 24,7%. Auch der Hype der Thermomix-Zeitschriften scheint schon zu Ende. Zu den großen Gewinnern gehören hingegen u.a. die Lego-Magazine Ninjago und Nexo Knights.

Anzeige
Anzeige

Die Landlust belegt mit ihrem Minus von 187.808 Exemplaren in den beiden wichtigsten IVW-Kategorien Einzelverkauf und Abos sogar Platz 1 der Verlierer-Liste, der Einbruch um 20,7% ist bitter. Zwar schien der Zenit bei dem Magazin schon in den vorigen Quartalen überschritten, doch ein solch heftiges Minus wart nicht abzusehen. Und damit nicht genug: Konkurrent mein schönes Land verlor mit 74.209 Abo- und Einzelverkaufs-Exemplaren sogar 24,7% und für die Land Idee ging es um 43.531 bzw. 14,3% nach unten.

Auf Platz 10 der Flops findet sich diesmal das noch junge Magazin Mixx Küchenspaß mit dem Thermomix. Es büßte satte 47,6% ein, halbierte seine verkaufte Auflage also fast. Ähnlich geht es dem Konkurrenten Mein ZauberTopf, für den keine Vorjahresvergleichszahlen vorliegen, der seit dem ersten Quartazl aber insbesondere im Einzelverkauf schon von 108.608 Exemplaren auf 52.416 gefallen ist. Land- und Thermomix-Magazine scheinen also in der Krise zu stecken.

Die Top 10 IVW-Verlierer im 3. Quartal 2017 (Nur Kiosk-Titel / Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
1 Landlust 721.268 -187.808 -20,7
2 TV 14 2.099.406 -135.953 -6,1
3 TV Direkt 986.809 -94.478 -8,7
4 TV Digital 1.383.002 -81.025 -5,5
5 mein schönes Land 226.699 -74.209 -24,7
6 TV Movie 922.844 -71.627 -7,2
7 Auf einen Blick 761.592 -57.053 -7,0
8 Bild der Frau 638.574 -52.600 -7,6
9 Computer Bild 176.634 -50.496 -22,2
10 Mixx Küchenspaß mit dem Thermomix 55.156 -50.128 -47,6
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Nach oben ging es im dritten Quartal hingegen u.a. für die beiden Lego-Magazine Ninjago und Nexo Knights. Lego Ninjago belegt mit einem Plus von 40.046 Exemplaren in den beiden wichtigen Kategorien Platz 2 der Aufsteiger-Tabelle, Lego Nexo Knights mit einem Plus von 26.374 Rang 6. Ebenfalls weit oben vertreten: günstige Programmies und mit Liebes Land doch noch ein Vertreter des Land-Segments. Sein 34.198-Exemplare-Zuwachs kann die fetten Verluste der Großen aus der Branche (Landlust & Co.) aber bei Weitem nicht ausgleichen.

Die Top 10 IVW-Gewinner im 3. Quartal 2017 (Nur Kiosk-Titel / Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
1 nur TV plus (nur TV + TV Sudoku) 777.600 55.624 7,7
2 Lego Ninjago 188.444 40.046 27,0
3 Liebes Land Die beste Art zu leben 99.140 34.198 52,7
4 Meine Freizeit 106.961 32.594 43,8
5 TV pur 565.034 27.579 5,1
6 Lego Nexo Knights 115.609 26.374 29,6
7 Freizeit Monat 198.629 19.915 11,1
8 Spaß für mich 76.386 19.541 34,4
9 Wohn!Design 25.270 19.114 310,5
10 Bergwelten 74.386 16.312 28,1
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Unter den zehn erfolgreichsten Titeln, die vor einem Jahr noch nicht in der IVW-Statistik vertreten waren, finden sich vor allem günstige Titel mit eher weiblicher Zielgruppe: Freizeit, Adel & Co.

Die Top 10 IVW-Einsteiger im 3. Quartal 2017 (Nur Kiosk-Titel / Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
1 illustrierte für die Frau 138.346 neu
2 Adel aktuell 126.851 neu
3 Freizeit Rätsel 118.855 neu
4 Super Freizeit 108.710 neu
5 Gute Freizeit 105.439 neu
6 Mein schönes Blatt 99.983 neu
7 Mehr Spass 99.902 neu
8 Revue exklusiv 96.088 neu
9 Freizeit Momente 92.522 neu
10 Adel exklusiv 91.082 neu
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Über der Mio.-Marke liegen beim Verkauf im Einzelhandel und per Abo inzwischen nur noch zwei Magazine: TV 14 und TV Digital. TV Direkt hingegen ist inzwischen auch in der Sechsstelligkeit angekommen. Durch die Schwäche der Landlust belegen nun acht TV-Zeitschriften die ersten acht Plätze der Abo+Einzelverkauf-Tabelle.

Der Blick auf die vielen Minuszeichen zeigt, dass die Publikumszeitschriftenbranche weiterhin Käufer um Käufer verabschieden muss. Auf den ersten 25 Plätzen finden sich mit nur TV plus, TV pur und TV für mich ganze drei Gewinner, die 22 Verlierern gegenüber stehen. Der Spiegel verlor dabei vergleichsweise verhaltene 2,8%, für den stern ging es hingegen um satte 7,6% bergab. Der Focus – inzwischen nur noch auf Rang 35 gelistet, verlor 1,9%.

Anzeige
Top 100 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften (Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
1 TV 14 2.099.406 -135.953 -6,1
2 TV Digital 1.383.002 -81.025 -5,5
3 TV Direkt 986.809 -94.478 -8,7
4 TV Movie 922.844 -71.627 -7,2
5 Hörzu 896.145 -36.197 -3,9
6 nur TV plus (nur TV + TV Sudoku) 777.600 55.624 7,7
7 Auf einen Blick 761.592 -57.053 -7,0
8 TV Spielfilm 743.716 -48.509 -6,1
9 Landlust 721.268 -187.808 -20,7
10 Bild der Frau 638.574 -52.600 -7,6
11 Freizeit Revue 600.078 -38.518 -6,0
12 Der Spiegel 580.260 -16.439 -2,8
13 TV pur 565.034 27.579 5,1
14 TV Hören und Sehen 547.726 -27.972 -4,9
15 Neue Post 500.159 -42.547 -7,8
16 Freizeitwoche 407.001 -29.176 -6,7
17 Das Neue Blatt 374.883 -21.809 -5,5
18 Funk Uhr 371.951 -28.617 -7,1
19 stern 366.648 -30.004 -7,6
20 TV für mich 357.557 3.741 1,1
21 Freizeit Spass 344.648 -14.651 -4,1
22 Bunte 331.378 -10.157 -3,0
23 Tina 319.015 -29.402 -8,4
24 Auto Bild 315.362 -14.206 -4,3
25 Fernsehwoche 315.050 -19.857 -5,9
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auf den Rängen 26 bis 50 finden sich mit Land Idee, mein schönes Land und Neue Freizeit drei Titel mit einem Minus von mehr als 10%, mit Freizeit Monat und Lego Ninjago immerhin aber auch zwei mit einem Plus von mehr als 10%. Insgesamt finden sich aber auch hier sechs Aufsteiger.

Top 100 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften (Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
26 Die Aktuelle 305.923 -21.750 -6,6
27 Meine Familie & ich 287.721 4.456 1,6
28 Brigitte 272.945 -739 -0,3
29 Glamour 272.534 -9.026 -3,2
30 InStyle 267.126 -4.304 -1,6
31 Land Idee 260.435 -43.531 -14,3
32 Mein schöner Garten 253.196 -16.274 -6,0
33 Laviva 247.154 -21.648 -8,1
34 c’t magazin für computertechnik 239.434 -8.654 -3,5
35 Focus 235.879 -4.655 -1,9
36 auto motor und sport 228.085 -6.125 -2,6
37 mein schönes Land 226.699 -74.209 -24,7
38 TV Today 214.746 -15.891 -6,9
39 Woche heute 214.427 531 0,2
40 Neue Woche 214.084 -10.598 -4,7
41 Sport Bild 208.337 -20.295 -8,9
42 TV piccolino 206.370 5.610 2,8
43 Superillu 204.716 -18.957 -8,5
44 Freizeit Monat 198.629 19.915 11,1
45 Neue Freizeit 198.187 -29.842 -13,1
46 Gong 197.906 -11.181 -5,3
47 Frau im Trend 192.991 5.586 3,0
48 TV 4Wochen 191.678 -222 -0,1
49 Lego Ninjago 188.444 40.046 27,0
50 Reader’s Digest Das Beste 182.828 -15.927 -8,0
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Zu den großen Verlierern gehört auch wieder die Computer Bild, für die es um weitere 50.496 Exemplare, bzw. 22.2% nach unten ging. Außerdem dick im Minus: welt der wunder, inTouch, Freizeit Express, Kochen & Geniessen, Joy und Neue Welt. Und sie ahnen es schon: die Gewinner sind mit fünf von 25 Titeln wieder klar in der Minderheit. Sie heißen Freizeit heute, Freundin, Lustiges Taschenbuch, neues für die Frau und Top Model Creative Magazine.

Top 100 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften (Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
51 Computer Bild 176.634 -50.496 -22,2
52 TV 4×7 176.146 -3.157 -1,8
53 Wohnen & Garten 174.576 -18.014 -9,4
54 Freizeit heute 171.614 12.326 7,7
55 Schöne Woche 170.052 -11.725 -6,5
56 Viel Spaß 167.763 -10.906 -6,1
57 Geo 166.665 -12.256 -6,8
58 Das Goldene Blatt 163.378 -15.328 -8,6
59 Frau im Spiegel 160.032 -14.018 -8,1
60 welt der wunder 158.374 -19.217 -10,8
61 Freundin 155.265 8.492 5,8
62 inTouch 155.087 -34.877 -18,4
63 Freizeit Express 154.730 -18.201 -10,5
64 Kochen & Geniessen 154.133 -26.194 -14,5
65 Lustiges Taschenbuch 153.659 10.705 7,5
66 Freizeit exklusiv 151.568 -801 -0,5
67 Joy 150.849 -36.429 -19,5
68 Die Neue Frau 149.507 -10.720 -6,7
69 Neue Welt 148.277 -24.057 -14,0
70 Garten Flora 148.124 -15.389 -9,4
71 Lisa 148.104 -9.236 -5,9
72 neues für die Frau 142.349 3.403 2,4
73 Super TV 141.643 -6.820 -4,6
74 Top Model Creative Magazine 141.629 8.247 6,2
75 Alles für die Frau 141.416 -15.060 -9,6
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Im letzten Viertel der Top 100 finden sich mit der illustrierten für die Frau, Adel aktuell und Freizeit Rätsel drei Neulinge, wiederum aber nur vier Gewinner. Um mehr als 10% nach unten ging es hier für satte elf Titel, am deutlichsten für die Für Sie, Petra und Closer.

Top 100 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften (Abo+EV)
Abo+EV 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
76 Echo der Frau 141.112 -18.523 -11,6
77 Cosmopolitan 141.062 -21.275 -13,1
78 Für Sie 140.448 -33.129 -19,1
79 happinez 138.801 -944 -0,7
80 mein tv & ich 138.642 -20.371 -12,8
81 illustrierte für die Frau 138.346 neu
82 Brigitte Woman 135.728 -20.233 -13,0
83 Schöner wohnen 133.157 -2.490 -1,8
84 TV klar 132.388 -15.258 -10,3
85 Geolino 130.897 -12.954 -9,0
86 P.M. 130.071 -8.866 -6,4
87 Freizeit total 129.801 2.145 1,7
88 Schöne Welt 128.925 -9.892 -7,1
89 Freizeit Blitz 128.887 -8.167 -6,0
90 Adel aktuell 126.851 neu
91 Petra 125.359 -31.011 -19,8
92 Lisa Wohnen & Dekorieren 125.185 -23.227 -15,7
93 illu der Frau 125.013 9.574 8,3
94 Closer 124.833 -29.554 -19,1
95 Gala 122.543 -14.236 -10,4
96 Lea 120.847 -3.491 -2,8
97 von Frau zu Frau 120.750 9.626 8,7
98 TV Schlau 119.057 1.855 1,6
99 Freizeit Rätsel 118.855 neu
100 Bild der Frau Schlank & fit 117.889 -22.480 -16,0
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Der Vollständigkeit halber auch noch der Blick auf den Gesamtverkauf inklusive Bordexemplaren, Lesezirkeln und sonstigen Verkäufen. Hier liegt Der Spiegel auf Platz 7 und ist damit nun wieder stärkstes Nicht-TV-Magazin. Großer Verlierer ist auch hier die Landlust, mehr als 10% büßten in der Top 25 stern, Focus und Brigitte ein, gewonnen haben lediglich nur TV plus, TV pur und TV für mich.

Die Top 25 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften
verkaufte Auflage 2017-III vs. 2016-III
Platz Titel 2017-III absolut in %
1 TV 14 2.100.051 -135.935 -6,1
2 TV Digital 1.503.602 -53.300 -3,4
3 TV Direkt 1.012.770 -100.361 -9,0
4 Hörzu 980.201 -36.856 -3,6
5 TV Movie 927.256 -71.277 -7,1
6 nur TV plus (nur TV + TV Sudoku) 777.929 55.609 7,7
7 Der Spiegel 768.498 -20.564 -2,6
8 Auf einen Blick 762.667 -57.139 -7,0
9 TV Spielfilm 753.567 -49.380 -6,1
10 Landlust 746.772 -192.244 -20,5
11 Bild der Frau 717.613 -65.706 -8,4
12 Freizeit Revue 680.629 -48.935 -6,7
13 stern 590.634 -82.550 -12,3
14 TV pur 565.561 27.737 5,2
15 TV Hören und Sehen 553.864 -29.269 -5,0
16 Neue Post 534.269 -48.238 -8,3
17 Bunte 479.386 -22.426 -4,5
18 Focus 422.387 -52.066 -11,0
19 Brigitte 418.960 -48.175 -10,3
20 Freizeitwoche 407.301 -29.191 -6,7
21 Das Neue Blatt 393.685 -23.593 -5,7
22 Auto Bild 387.980 -6.868 -1,7
23 Funk Uhr 373.599 -28.817 -7,2
24 Tina 369.974 -28.325 -7,1
25 TV für mich 358.414 3.536 1,0
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die Blitz-Analyse zum Zeitungsmarkt finden Sie an dieser Stelle.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*