buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Nach „Game of Thrones“-Staffelfinale: So lustig feiern die Fans im Netz den Tod dieses Serien-Fieslings

Das Finale der siebten „Game of Thrones“-Staffel
Das Finale der siebten "Game of Thrones"-Staffel

Das Finale der vorletzten "Game of Thrones"-Staffel lief am vergangenen Sonntag bei HBO beziehungsweise am Montag bei Sky. Eine der Hauptfiguren und größten Intriganten der Serie stirbt darin: Für viele Fans hat damit langes Warten ein Ende. Im Netz feiern sie den Serientod gebührend mit allerlei kreativen und witzigen Gifs und Memes. Für alle, die das Finale noch nicht kennen: Vorsicht, Spoiler!

Anzeige

In „Der Drache und der Wolf“ offenbarte sich, dass die beiden Stark-Schwestern Ayra und Sansa heimlich zusammenarbeiteten, um den Intriganten Littlefinger (dt: „Kleinfinger“) zu Fall bringen. Sie lockten ihn in eine Falle, um ihm endlich den Prozess zu machen: Sansa klagte ihn wegen Mordes und Hochverrats an und Ayra nutzte seinen eigenen Dolch, um ihn daraufhin hinzurichten.

„Game of Thrones“-Fans haben lange auf den Tod des Bösewichts gewartet und brechen in regelrechende Online-Jubelstürme aus:

Anzeige
Anzeige