Anzeige

Bild will Merkel, Schulz und Co. in Bild Daily „die richtigen Fragen“ stellen

Neben Angela Merkel sind auch Interviews mit den Spitzenkandidaten der SPD, FDP, Grünen, Linken und AfD geplant.
Neben Angela Merkel sind auch Interviews mit den Spitzenkandidaten der SPD, FDP, Grünen, Linken und AfD geplant.

Die Bild hat jetzt auch ein Wahlformat: Die Bild-Daily Sonderreihe "Die richtigen Fragen" startet einen Monat vor der Bundestagswahl mit Angela Merkel im Interview live aus dem Kanzleramt. Die Spitzenkandidaten weiterer Parteien folgen. Die Fragen kommen aus der Bevölkerung und werden aktuell auf der sogenannten Deutschlandtour der Bild gesammelt.

Anzeige

Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel wird sich den Fragen der Bild-Leser am 21. August stellen. In Form von ausgewählten Video-Beiträgen werden die Fragen an die Kanzlerin eingeblendet. Sie sollen das Stimmungsbild der deutschen Bevölkerung vor der Wahl widerspiegeln und die Spitzenkandidatin der Union auf das aufmerksam machen, was die Menschen in Deutschland aktuell beschäftigt. Herausforderer Martin Schulz (SPD) ist elf Tage später, am 1. September, dran. Interviews mit den Spitzenkandidaten von FDP, Grünen, Die Linke und AfD sollen folgen.

Die Interviews werden live auf Bild.de und bei Bild auf Facebook übertragen. Nikolaus Blome, Chef des Politik-Ressorts bei Bild, moderiert das Format und diskutiert im Anschluss an die Live-Interviews  mit Bild-Reporter Moritz Wedel, Politikern und Experten über die Aussagen der Spitzenkandidaten.

Anzeige
Anzeige