Anzeige

Transparenz-Offensive bei Spiegel Online: SpOn-Backstage verspricht Einblicke in den Newsroom

Spiegel Online-Chefredakteurin Barbara Hans will künftig Einblicke in die Arbeit der Redaktion geben
Spiegel Online-Chefredakteurin Barbara Hans will künftig Einblicke in die Arbeit der Redaktion geben

Mit dem neuen Angebot SpOn-Backstage gibt die Online-Redaktion Nutzern einen Einblick in Newsroom und beantwortet viele Fragen rund um ihre Arbeit und den Umgang mit Nutzer-Daten oder auch mit Ad-Blockern.

Anzeige
Anzeige

“Wir haben die wichtigsten Ihrer Fragen gebündelt und starten eine neue Seite, auf der wir sie beantworten: Spiegel Online Backstage”, erklärt die Chefredakteurin Barbara Hans in einem kleinen Editorial zum neuen Angebot. “Dort erklären wir, welchen Weg ein Artikel nimmt, bevor er veröffentlicht wird. Wie wir digitalen Journalismus verstehen. Warum sich häufig die Meldungen verschiedener Nachrichtenseiten gleichen und welche Rolle Nachrichtenagenturen spielen. Wir sprechen über peinliche Fehler und wie die Kollegen der Dokumentation uns täglich dabei helfen, sie zu vermeiden. Auch können Sie dort lesen, wie wir uns und unsere Arbeit – das heißt mehr als 120 veröffentlichte Artikel am Tag – finanzieren: über Werbung.”

Hinter dem einleitenden Text verbirgt sich eine übersichtliche Magazin-Seite, auf der die Redaktion die angerissenen Fragen ausführlich und verständlich beantwortet. Die Chefin selbst steuerte dabei unter anderem den Thesen-Text “Was wir von Verschwörungstheoretikern lernen können” und das Essay “Warum Redaktionen mehr Vielfalt brauchen” bei.

Anzeige

Wer viel Selbstkritik erwartet, ist im Backstage-Bereich von Spiegel-Online freilich falsch. Trotzdem ist es ein gelungener Service, der der Leser-Community sicherlich gut gefallen wird.

Die Hamburger sind nicht die Einzigen, die ihre Arbeit erklären. So hat die Zeit Online mit dem Glashaus ein eigenes Blog für Transparenzdebatten. Ganz ähnlich ist zudem das Blog.Bild, in dem die Online-Redaktion des Boulevard-Mediums Einblicke in ihren Alltag gewährt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige