Anzeige

100-Millionen-Deal: Time Warner produziert exklusive Shows für Snapchat

Time Warner und Snap, Inc. schließen einen millionenschweren Deal ab
Time Warner und Snap, Inc. schließen einen millionenschweren Deal ab

Während der nächsten zwei Jahre wird Timer Warner für Snapchat insgesamt zehn neue, exklusive Shows produzieren – darunter auch Drama- und Comedy-Serien. Die Einnahmen werden sich die beiden Unternehmen zu 50 Prozent teilen. Der millionenschwere Deal wurde am Montag bekanntgegeben.

Anzeige

Dies berichteten Mashable und Business Insider. Snap, Inc. ist im vergangenen Jahr bereits Partnerschaften mit anderen großen Medienunternehmen eingegangen, wie beispielsweise NBC, ABC, Vice und CBS.

Einmal am Tag strahlt Snapchat bislang in der Kategorie „Shows“ ein 5- bis 10-minütiges TV-Format aus. Diese Shows hätten zusammen insgesamt über acht Millionen Zuschauer erreicht, sagt Snapchat-CEO Evan Spiegel. Gegenüber dem Business Insider erklärte ein Unternehmenssprecher, dass bis Ende 2017 täglich zwei bis drei neue Formate in der App abrufbar sein sollen.

Der 100-Millionen-Deal mit dem Riesen Time Warner kommt für Snapchat zur richtigen Zeit: Zuletzt war die Muttergesellschaft Snap Inc. nach Abschlägen von weiteren fünf Prozent auf den Ausgabekurs von 17 Dollar abgestürzt. Snap hat damit in der Spitze bereits 43 Prozent an Wert verloren und wird an der Wall Street inzwischen „nur“ noch mit einer Marktkapitalisierung von 20 Milliarden Dollar bewertet. Als die Kooperation mit Time Warner am Montag bekannt wurde, stiegen die Aktienwerte von Snap Inc. allerdings schlagartig um knapp 3 Prozent.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige