buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

„Rathaus of Cards“: Wenn „House of Cards“ auf deutsche Provinzpolitik trifft …

Frank und Clara Unterholz in „Rathaus of Cards“
Frank und Clara Unterholz in "Rathaus of Cards"

Bei Sky startet die fünfte Staffel der Polit-Drama.Serie "House of Cards" mit Kevin Spacey und Robin Wright als Power-Paar Frank und Claire Underwood. Für das öffentlich-rechtliche Jugendprojekt Funk hat der Comedy Kanal "Gute Arbeit" eine Version für die deutsche Kommunalpolitik produziert: "Rathaus of Cards" mit Frank und Clara Unterholz.

Anzeige
Anzeige

Die Parodie zieht ihren Witz aus der Diskrepanz des weltmännisch-machthungrigen Auftretens von Frank Unterholz und dem Setting in der deutschen Kleinstadt Memmelsdorf. Statt den US-Präsidenten hat er hier die arglose Bürgermeisterin im Visier der Intrigen rund um ein Klettergerüst auf einem einem örtlichen Spielplatz. Von der Mimik über die Ansprache ans Publikum bis hin zum Vorspann haben sich die Macher die Details der Vorbild-Serie fein abgeschaut. Wirklich gute Arbeit!

Anzeige

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*