Left
01_Fussball

Sportschau
DFB-Pokalfinale
Das Erste, 19.00 Uhr, Fußball


Borussia Dortmund steht zum vierten Mal in Folge im DFB-Pokal-Finale in Berlin. Für BVB-Trainer Thomas Tuchel ist es ebenso wie für Flügelstürmer Marco Reus, der beim 3:1-Erfolg über Frankfurt im Ligaspiel im April die 1:0-Führung erzielte, die Chance auf den ersten Titel überhaupt in ihrer Karriere.
Moderation: Alexander Bommes
Gäste: Experte Mehmet Scholl
Der Kommissar und das Meer

© ZDF/Stefan Erhard

Der Kommissar und das Meer
ZDF, 20.15 Uhr, Krimi


Der böse Mann - Im Wald von Gotland wird auf den Kunstlehrer Edvin Lundberg ein Mordanschlag verübt, den dieser schwer verletzt überlebt. Auf der Tatwaffe, einem Felsstein, ist die DNA eines Verwandten. Doch Lundberg hat nur noch zwei halbwüchsige Söhne, die beide über ein wasserdichtes Alibi verfügen. Bei den Ermittlungen stoßen Robert und sein Team auf einen alten, ungeklärten Fall: Vor Jahren verschwand auf Gotland die 14-jährige Mia, eine Schülerin Lundbergs. Für Mias Vater Lars Nordin war klar, wer der Täter sein musste: Edvin Lundberg. Lars Nordin arbeitet immer noch als Hausmeister an der Schule. Er ist mittlerweile Alkoholiker und verzweifelt darüber, dass es nie zu einer Anklage gegen Lundberg kam. Handelt es sich bei dem Anschlag auf Lundberg um einen Racheakt? Robert fühlt ihm auf den Zahn, jedoch zunächst ohne Ergebnis. Nach dem Verhör fährt Nordin im Alkoholrausch auf der Landstraße einen zwölfjährigen Jungen an, der kurze Zeit später schwer verletzt und nicht ansprechbar ins Krankenhaus eingeliefert wird. Merkwürdig ist, dass niemand ihn zu vermissen scheint. Und es wird auch kein Junge vermisst, auf den die Beschreibung passen könnte. Auch Sonja Lundberg, die Ehefrau des schwer verletzten Lehrers, verhält sich verdächtig. Sie behindert geradezu die Ermittlungen der Polizei, verstrickt sich in Widersprüche und lügt, als sie behauptet, noch nie in der Waldhütte, dem Tatort, gewesen zu sein. Der Durchbruch in dem Fall gelingt Robert, als er die entscheidende Verbindung zwischen Lundberg und dem angefahrenen Jungen ermittelt: Der Junge, der Arvid heißt, ist der Sohn von Edvin Lundberg. Lundberg muss vor 13 Jahren doch etwas mit dem Verschwinden von Lars Nordins Tochter Mia zu tun gehabt und mit ihr ein Kind gezeugt haben. Ist Mia vielleicht noch am Leben?
Die 100 kuriosesten Gänsehaut-Momente

Die 100 kuriosesten Gänsehaut-Momente
RTL, 20.15 Uhr, Rankingshow


Zur Auswahl steht u.a. eine Oma, die ihren 102. Geburtstag feiert und beim Ausblasen der Kerzen plötzlich ihre dritten Zähne verliert. Echt kurios ist auch der wahrscheinlich überraschendste Olympiasieger aller Zeiten: Steven Bradbury aus Australien gewinnt die Goldmedaille, weil alle Favoriten beim Schlussspurt vor ihm in die Bande segeln, denn Eis kann manchmal verdammt glatt sein.
Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Sat.1, 20.15 Uhr, Fantasy


Harrys Freude auf ein neues Schuljahr in Hogwarts bekommt einen Dämpfer: Sirius Black, ein bedrohlicher Magier, ist aus Askaban ausgebrochen und will sich Harry schnappen. Außerdem beeinflussen die Dementoren, Askabans gruselige Wächter, Harrys Willensstärke. Das wird ein abenteuerliches Jahr...
der perfekte ex

© 2010 Twentieth Century Fox Film Corporation

Der perfekte Ex
ProSieben, 20.15 Uhr, Romantikkomödie


Anna Faris - bekannt aus der Sitcom "Mom" - muss viele Frösche küssen, bis sie die große Liebe trifft ... Die unternehmungslustige Ally Darling lebt in Saus und Braus - auch was ihre Männerbekanntschaften betrifft, denn mittlerweile hatte sie bereits 20 Liebhaber. Nachdem sie in einem Magazin gelesen hat, dass Menschen, die 20 oder mehr Lover hatten, die Chance auf die wahre Liebe verpasst haben, macht sie sich unter ihren Verflossenen auf die Suche nach Mr. Right. Ally ist in Beziehungsfragen offenbar kein Glückskind. Obwohl sie sich mit den Männern wirklich Mühe gibt, hat die Mittzwanzigerin schon etwas die Übersicht über ihre Ex-Liebhaber verloren. Als sie dann noch in einer Zeitschrift liest, dass man mit mehr als 20 Sex-Partnern kaum noch eine Chance auf die große Liebe hat, reagiert sie vollkommen panisch: Um die Zahl nicht noch weiter unnötig zu erhöhen, will sie lieber noch einmal ihre Verflossenen auf ihre Heiratstauglichkeit abklopfen. Hilfe bekommt Ally dabei von ihrem attraktiven Nachbarn Colin. Der scheint allerdings selber Gefühle für sie zu entwickeln ...
HawaiiFiveO_

© TM & 2010 CBS Studios Inc

Hawaii Five-0
kabel eins, 20.15 Uhr, Krimiserie


Der Hauch des Todes - Das Five-O-Team will den Schwerverbrecher Wo Fat verhaften. Doch anstatt des Gesuchten entdecken sie in dem Appartement Sang Min, der mittels Sprengstoff Wo Fat ermorden wollte. Die Situation eskaliert und Danny gerät in Lebensgefahr...
Prison Break

Prison Break
RTL2, 20.15 Uhr, Actionserie


Nachkommen - Noch immer befinden sich Sara und der kleine Mike in Jacobs Gewalt. Michael und Link machen sich auf die Suche. Werden sie sie rechtzeitig finden oder laufen sie direkt in eine Falle?
Rubbeldiekatz

Rubbeldiekatz
VOX, 20.15 Uhr, Komödie


Schauspieler Alexander Honk bekommt in der Filmbranche einfach keinen Fuß in die Tür. Doch dann bewirbt er sich erfolgreich, in entsprechender Verkleidung, für eine weibliche Rolle in einem Historienfilm. Hoffentlich durchschaut ihn Kollegin Sarah nicht, mit der er schon einmal ein Techtelmechtel hatte. Und dann wirft auch noch der Hitlerdarsteller ein Auge auf Alexander.
Venedig-und-das-ghetto

© NDR/Helmut Wimmer

Venedig und das Ghetto
Arte, 20.15 Uhr, Doku


Am 29. März 1516 fasste die Republik Venedig einen Beschluss mit weitreichenden Folgen: Sie wies den Juden ein Gebiet zu, in dem sie von nun an abgetrennt von der übrigen Bevölkerung leben mussten. Es war ein ödes Areal am Stadtrand, "Ghetto" genannt. Von hier aus verbreitete sich der Begriff auf der ganzen Welt als Synonym für Ausgrenzung und Verfolgung. In Venedig kam es anders: Das Ghetto ist heute ein Ort der Begegnung und ein beliebtes, bunt gemischtes Wohnviertel mit hoher Lebensqualität. Wie kein anderer Ort spiegelt dieses Viertel die wechselhaften Beziehungen zwischen den Juden, Venedig und der Welt wider. Die ersten Juden, die im Ghetto ankamen, fanden verfallene Häuser, Schmutz und Unrat vor. Es war ein aufgelassenes Gewerbegebiet, rundum von Wasser umgeben und nur durch Tore zu betreten, die in der Nacht verschlossen und streng bewacht wurden. Dennoch strömten immer mehr Menschen herbei auf der Flucht vor Kriegen und der Verfolgung auf dem Festland. Die Tore des Ghettos verhießen ihnen nicht nur Ausgrenzung, sondern auch Schutz. Venedig gewährte diesen Schutz, forderte dafür aber auch massive Gegenleistungen: Juden mussten nicht nur hohe Steuern zahlen, sondern auch Geld an die venezianische Bevölkerung verleihen. Mit jeder Einwanderungswelle kamen mehr Juden ins Ghetto aus anderen Kulturkreisen, mit fremden Sprachen, Sitten und Gebräuchen. Es gab Zeiten der Repression, der Armut, der Verfolgung, aber auch Zeiten der kulturellen und wirtschaftlichen Blüte alles auf engstem Raum. Erst Napoleon ließ die Tore des Ghettos öffnen. Von da an waren die Juden den übrigen Venezianern gleichgestellt, zumindest theoretisch. Von der dunklen Zeit der Naziherrschaft zeugen "Stolpersteine", ein Gedenkzentrum und ein Mahnmal am zentralen Campo des Ghettos. Heute leben die Mitglieder der jüdischen Gemeinde in ganz Venedig verstreut, aber das Ghetto und seine fünf Synagogen bilden noch immer den Mittelpunkt ihrer religiösen Identität.
An deiner Schulter


An deiner Schulter
ServusTV, 20.15 Uhr, Drama

Terry Wolfmeyer wurde von ihrem Mann verlassen. Ihren Zorn darüber ertränkt sie im Alkohol. Ihre vier Töchter können ihr nicht helfen, denn die sind mit ihren eigenen komplizierten Liebesverhältnissen beschäftigt. Nur in ihrem Nachbarn Denny Davies, einem früheren Baseballprofi, der jetzt als Radiomoderator arbeitet, findet Terry eine Stütze und schließlich den neuen Mann für ein neues Leben.
Der Kriminalist

© ZDF/Julia von Vietinghoff

Der Kriminalist
ZDF, 21.45 Uhr, Krimiserie


Des Königs Schwert - Auf einer Baustelle wird zufällig ein alter, scheinbar vergessener Keller freigelegt. Doch ein Sarg in dessen Mitte zeugt von einem Verbrechen, das nur kurz zuvor begangen wurde. Die schaurige Szenerie wirkt wie ein Ehrengrab, der steinerne Sarg wie für die Ewigkeit gebaut. Eine letzte Botschaft enttarnt den Toten als Kunstfälscher, dessen letzter raffinierter Clou Schumann mit den Machenschaften eines besessenen Kunstsammlers konfrontiert. Mister Origo, wie sich der Mann im Sarg nannte, musste einen qualvollen Tod erleiden. Sein Mörder hatte den berüchtigten Kunstfälscher lebendig begraben. Im Todeskampf hatte dieser jedoch eine letzte, blutige Botschaft hinterlassen: zwei japanische Schriftzeichen. Sie deuten auf ein Merkmal, das jeweils die Einzigartigkeit eines nach alter japanischer Tradition gefertigten Samurai-Schwertes belegt - ein erster Anhaltspunkt in Schumanns Ermittlungen. Weitere Hilfe kommt von einer Spezialistin auf dem Gebiet japanischer Waffen. In einer kleinen Ausstellung in der Berliner Kunstakademie kann Lady M sogar das berühmteste aller Samurai-Schwerter vorzeigen. Das sogenannte Honjo Masamune ist eine Leihgabe aus der Sammlung der japanischen Kaiserfamilie - unmöglich, ein derartiges Schwert nachzubilden. Trotzdem vermutet Schumann das Unfassbare...
die herrschaft der schatten © Koch Media GmbH

Die Herrschaft der Schatten
Sat.1, 22.55 Uhr, Horrorthriller


Wo sind nur alle geblieben? Luke schlägt die Augen auf und findet sich allein auf weiter Flur wieder. Es gibt keinen Strom und keine Menschen mehr. Nach einer Weile stößt er auf ein paar Menschen, die tapfer ausharren und genauso ratlos sind wie er...
01_Fussball
Der Kommissar und das Meer
Die 100 kuriosesten Gänsehaut-Momente
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
der perfekte ex
HawaiiFiveO_
Prison Break
Rubbeldiekatz
Venedig-und-das-ghetto
An deiner Schulter
Der Kriminalist
die herrschaft der schatten © Koch Media GmbH