Yahoo, Wikia und Check24 steigen aus der IVW aus, mit ebay Kleinanzeigen ist dafür ein Gigant neu dabei

ebay_yahoo_IVW.jpg
Ein- und Aussteiger bei der IVW: eBay Kleinanzeigen und Yahoo

Zum 31. Dezember haben rund 20 Anbieter ihre Verträge mit der IVW gekündigt, ihre Traffic-Zahlen werden also nicht mehr gemessen. Prominenteste IVW-Abgänge sind Yahoo, Wikia und Check24. Neu dabei ist dafür eBay Kleinanzeigen - ein Gigant mit direkt 145 Mio. Visits. Ganz vorn bleiben im IVW-Ranking Bild, T-Online und twitch, das den Großteil seines Traffics allerdings im Ausland holt.

Anzeige

370,1 Mio. Visits erreichte Bild im Januar – ein neuer Rekord für Springers Boulevard-Schlachtschiff. Nicht nur Bild, sondern auch zahlreiche weitere News-Marken stellten neue Bestleistungen auf, wie unsere gesonderte Analyse des Nachrichtenmarktes zeigt. T-Online folgt mit 350,3 Mio. Visits auf Platz vor twitch. Die Streaming-Plattform kommt zwar auf 289,8 Mio. gemessene Visits, doch nur 17% des Traffics, also in etwa 49 Mio. Visits, stammt dabei aus dem Inland. Damit läge twitch dann in etwa auf Platz 25.

Gigantische Zuwächse verzeichneten im Januar vor allem die Wetter-Plattformen. WetterOnline wuchs um 66,7%, wetter.com sogar um 74,3%. Beide zogen damit wieder in die Top Ten ein. Außer Wetter und News ebenfalls mit starken Zahlen: ImmobilienScout24, Linguee (auch mit sehr viel Auslands-Traffic), sowie mobile.de und AutoScout24. Nach unten ging es in der Top 25 nur für fünf Marken: für den kicker wegen der Fußball-Liga-Pausen, für Chefkoch.de nach dem Weihnachts-Boom, sowie für Chip, n-tv und Sport1.

Insgesamt etwas mehr als 20 Marken fehlen ab sofort in den IVW-Statistiken, weil sie zum Ende des Jahres ihre Verträge kündigten. Dazu gehören u.a. Yahoo (zuletzt 69,4 Mio. Visits), Wikia (15,0 Mio.) und Check24 (5,0 Mio.). Wikia wird zwar weiter gemessen, aber nicht mehr als eigenständiges Angebot. Dazu gleich mehr. Doch es gibt auch einen sehr prominenten IVW-Neuzugang: ebay Kleinanzeigen lässt ab sofort seinen Traffic von der IVW vermessen und steigt mit 145,7 Mio. Januar-Visits direkt auf Platz 8 ein. Im Gegensatz zu ebay weist ebay Kleinanzeigen auch seinen mobilen Traffic aus. Zusammen kommen die beiden ebay-Marken nun auf mehr als 323 Mio. Visits.

IVW Januar 2017: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
1 Bild.de 370.076.550 14.238.220 4,0%
2 T-Online Contentangebot 350.313.566 21.432.789 6,5%
3 twitch.tv 289.822.683 38.391.070 15,3%
4 Spiegel Online 237.909.405 7.213.151 3,1%
5 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 177.659.655 3.409.988 2,0%
6 Focus Online 173.227.439 1.407.234 0,8%
7 WetterOnline 162.555.050 65.013.312 66,7%
8 ebay Kleinanzeigen 145.654.391
9 n-tv.de 132.805.129 -3.728.900 -2,7%
10 wetter.com 130.903.652 55.818.381 74,3%
11 mobile.de Der Automarkt 123.765.081 19.935.862 19,2%
12 Welt 122.392.982 26.467.897 27,6%
13 upday 116.546.381 27.568.981 31,0%
14 kicker online 97.283.122 -23.414.058 -19,4%
15 gutefrage.net 93.905.997 13.631.349 17,0%
16 Chefkoch.de 88.608.032 -15.727.048 -15,1%
17 ImmobilienScout24 76.065.962 19.432.070 34,3%
18 Linguee 74.990.340 12.944.068 20,9%
19 Sport1 71.970.356 -1.608.654 -2,2%
20 Chip Online 71.336.698 -3.195.472 -4,3%
21 TV Spielfilm.de 71.000.096 6.726.475 10,5%
22 Zeit Online 69.389.738 6.858.696 11,0%
23 AutoScout24 64.578.905 9.643.955 17,6%
24 FAZ.net 58.331.551 4.154.488 7,7%
25 Süddeutsche.de 56.614.967 4.188.429 8,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auf den Rängen 26 bis 50 steigerte sich vor allem das vertikale Vermarktungsnetzwerk entertainweb. Hier taucht der IVW-Abgang Wikia wieder auf: Die Visits der Wiki-Sammlung werden nun bei entertainweb mitgezählt und dürften im Alleingang für das 75,4%-Plus gesorgt haben. Ebenfalls mit einem Plus von mehr als 70% ist Wetter.de vertreten, um 66,8% steigerte sich Bergfex und um 46,2% RTL.de – vor allem wegen „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Auch Transfermarkt.de nutzte das Transferfenster wieder für starke Zuwächse.

IVW Januar 2017: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
26 stern.de 53.744.590 9.129.330 20,5%
27 Xing 53.545.861 8.622.208 19,2%
28 Transfermarkt.de – Das Fußballportal 48.570.683 13.206.853 37,3%
29 PromiFlash 44.733.947 8.996.240 25,2%
30 Computerbild.de 42.996.281 -2.483.597 -5,5%
31 heise online 34.058.907 923.819 2,8%
32 freenet.de 33.960.403 2.952.393 9,5%
33 autobild.de 32.133.752 1.798.876 5,9%
34 Wetter.de 31.226.867 12.961.124 71,0%
35 finanzen.net – Das Finanzportal 31.152.794 2.331.908 8,1%
36 Wunderweib 30.221.342 3.512.340 13,2%
37 Bunte.de 30.144.402 1.902.217 6,7%
38 RTL.de 29.949.930 9.457.711 46,2%
39 Media Partisans 26.810.523 2.334.958 9,5%
40 Giga.de 26.540.538 -229.319 -0,9%
41 Gala.de 25.479.136 -917.527 -3,5%
42 Pons Online-Wörterbuch 25.129.546 3.699.207 17,3%
43 Vodafone.de 24.886.292 -160.669 -0,6%
44 Shazam App 24.549.114 -1.193.802 -4,6%
45 Brigitte.de 24.424.111 -1.479.557 -5,7%
46 Bergfex 24.223.242 9.701.610 66,8%
47 Express Online 24.216.611 2.824.500 13,2%
48 Huffington Post 24.038.912 3.240.098 15,6%
49 Duden 24.005.991 3.916.237 19,5%
50 entertainweb 23.757.235 10.212.360 75,4%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

In der Tabelle der herkömmlichen Websites, die für stationäre Rechner programmiert wurden, steigt ebay Kleinanzeigen sogar auf Platz 5 ein – mit 96,8 Mio. Visits. Die größten Gewinner heißen hier wiederum wetter.com, WetterOnline und RTL.de, vorn bleibt T-Online vor ebay und Bild.

IVW Januar 2017: Top 20 Angebote (nur Online)
Visits Januar vs. Dezember
1 T-Online Contentangebot 217.294.526 4.237.944 2,0%
2 eBay – Der weltweite Online-Marktplatz 177.659.655 3.409.988 2,0%
3 Bild.de 170.052.433 9.360.068 5,8%
4 Spiegel Online 100.284.563 7.888.684 8,5%
5 ebay Kleinanzeigen 96.760.671
6 Linguee 74.248.525 12.900.538 21,0%
7 Focus Online 63.205.965 861.345 1,4%
8 Welt 53.809.521 9.061.980 20,3%
9 mobile.de Der Automarkt 51.664.329 8.660.878 20,1%
10 Chip Online 49.392.711 -1.767.440 -3,5%
11 wetter.com 48.922.961 21.924.612 81,2%
12 n-tv.de 38.969.661 1.531.629 4,1%
13 gutefrage.net 37.588.646 6.320.915 20,2%
14 Computerbild.de 36.741.691 -1.961.633 -5,1%
15 Zeit Online 34.316.814 4.199.674 13,9%
16 WetterOnline 34.208.758 12.727.371 59,2%
17 twitch.tv 31.141.896 3.760.958 13,7%
18 FAZ.net 31.050.093 2.700.018 9,5%
19 Chefkoch.de 29.619.078 -7.253.264 -19,7%
20 RTL.de 29.531.516 9.319.998 46,1%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Stärkste Mobile-Marke bleibt – allerdings wegen des oben erwähnten Auslands-Traffics – twitch. Dahinter folgen Bild, Spiegel Online und T-Online. ebay Kleinanzeigen belegt Platz 17, die größten Steigerungen gab es für wetter.com, WetterOnline und die Welt, in der nun auch die ehemalige N24-Website aufgegangen ist.

IVW Januar 2017: Top 20 Angebote (nur Mobile)
Visits Januar vs. Dezember
1 twitch.tv 258.680.787 34.630.112 15,5%
2 Bild.de 200.024.117 4.878.152 2,5%
3 Spiegel Online 137.624.842 -675.533 -0,5%
4 T-Online Contentangebot 133.019.040 17.194.845 14,8%
5 WetterOnline 128.346.292 52.285.941 68,7%
6 upday 116.546.381 27.568.981 31,0%
7 Focus Online 110.014.512 543.147 0,5%
8 n-tv.de 93.835.468 -5.260.529 -5,3%
9 wetter.com 81.980.691 33.893.769 70,5%
10 kicker online 77.013.353 -21.469.363 -21,8%
11 mobile.de Der Automarkt 72.100.752 11.274.984 18,5%
12 Welt 68.583.461 17.405.917 34,0%
13 Chefkoch.de 58.988.954 -8.473.784 -12,6%
14 TV Spielfilm.de 58.785.777 5.858.301 11,1%
15 gutefrage.net 56.317.351 7.310.434 14,9%
16 Sport1 55.956.951 -1.691.049 -2,9%
17 ebay Kleinanzeigen 48.893.720
18 AutoScout24 48.568.499 6.716.396 16,0%
19 ImmobilienScout24 47.652.621 11.992.658 33,6%
20 PromiFlash 38.731.720 7.827.632 25,3%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Die größten Gewinner haben wir allesamt erwähnt, hier nochmal der Überblick:

IVW Januar 2017: Top 5 Gewinner
Visits Januar vs. Dezember
Gesamt (Online+Mobile)
1 WetterOnline 162.555.050 65.013.312 66,7%
2 wetter.com 130.903.652 55.818.381 74,3%
3 twitch.tv 289.822.683 38.391.070 15,3%
4 upday 116.546.381 27.568.981 31,0%
5 Welt 122.392.982 26.467.897 27,6%
nur Online
1 wetter.com 48.922.961 21.924.612 81,2%
2 Linguee 74.248.525 12.900.538 21,0%
3 WetterOnline 34.208.758 12.727.371 59,2%
4 Wetter.de 25.789.069 10.901.710 73,2%
5 entertainweb 23.757.235 10.212.360 75,4%
nur Mobile
1 WetterOnline 128.346.292 52.285.941 68,7%
2 twitch.tv 258.680.787 34.630.112 15,5%
3 wetter.com 81.980.691 33.893.769 70,5%
4 upday 116.546.381 27.568.981 31,0%
5 Welt 68.583.461 17.405.917 34,0%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Nach unten ging es vor allem für die Video-Anbieter ItsinTV und Videovalis, deren Traffic von Monat zu Monat extrem schwankt. Diesmal ging es wieder um 88,4% und 49,2% bergab. Ebenfalls in den Flop-5-Listen vertreten: der kicker und Sport1, sowie Rezeptesammlungen wie Chefkoch, Kochbar und Lecker.de.

IVW Januar 2017: Top 5 Verlierer
Visits Januar vs. Dezember
Gesamt (Online+Mobile)
1 ItsinTV 4.231.790 -32.163.257 -88,4%
2 kicker online 97.283.122 -23.414.058 -19,4%
3 Videovalis 22.565.339 -21.852.073 -49,2%
4 Chefkoch.de 88.608.032 -15.727.048 -15,1%
5 Kochbar 9.061.323 -3.810.677 -29,6%
nur Online
1 ItsinTV 4.231.790 -32.163.257 -88,4%
2 Videovalis 22.565.106 -21.851.977 -49,2%
3 Chefkoch.de 29.619.078 -7.253.264 -19,7%
4 Kochbar 9.061.323 -3.810.677 -29,6%
5 Lecker.de 9.588.333 -3.571.819 -27,1%
nur Mobile
1 kicker online 77.013.353 -21.469.363 -21,8%
2 Chefkoch.de 58.988.954 -8.473.784 -12,6%
3 n-tv.de 93.835.468 -5.260.529 -5,3%
4 kaufDa 14.759.620 -2.099.544 -12,5%
5 Sport1 55.956.951 -1.691.049 -2,9%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA
Anzeige
Anzeige
Anzeige