Wort & Bild Verlag baut Chefredaktionen von Apotheken Umschau & Co. um

Hans Haltmeier führt künftig alleine die Apotheken Umschau
Hans Haltmeier führt künftig alleine die Apotheken Umschau

Große Chef-Rotation beim Wort & Bild Verlag: Seit über einem Jahrzehnt führten Hans Haltmeier (57) und Peter Kanzler gemeinsam die Redaktion der Apotheken Umschau. Jetzt wechselt Kanzler den Titel und Haltmeier übernimmt die alleinige Chefreaktion. Kanzler leitet künftig das HausArzt-PatientenMagazin.

Anzeige

Zudem soll sich der 58-Jährige um den strategischen Bereich der Neu- und Zusatzgeschäfte im In- und Ausland kümmern.

Die bisherige Chefredakteurin des HausArzt-PatientenMagazins, Anne-Bärbel Köhle, wechselt zum Diabetes Ratgeber, dessen erfolgreichen Relaunch die 54-Jähirge im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem langjährigen Diabetes Ratgeber-Chefredakteur Andreas Baum durchführte. Der 55-Jährige soll sich wiederum ab sofort auf die Leitung der medizinischfachwissenschaftlichen Redaktion konzentrieren. Publizistisch bleibt er als Editor-at-large redaktionsübergreifend tätig.

„Wir freuen uns, dass wir diese für den Wort & Bild Verlag wichtigen Anpassungen gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen umsetzen können“, sagt der redaktionelle Geschäftsführer Dennis Ballwieser. „Alle Titel sind in guten Händen und für künftige Aufgaben gerüstet.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige