Anzeige

Spiegel QC: Christian Goedecke wird Leiter des neuen Bereichs Produktmanagement

Christian Goedecke (Foto) wird Leiter des neuen Bereichs Produktmanagement bei Spiegel QC.
Christian Goedecke (Foto) wird Leiter des neuen Bereichs Produktmanagement bei Spiegel QC.

Christian Goedecke (48), Leiter Objekte beim Vermarkter SPIEGEL QC, übernimmt zum 1. Januar 2017 die Leitung des neuen Bereichs Produktmanagement. Das gab der Spiegel-Verlag bekannt. Zu seinen Aufgaben wird neben der operativen Steuerung und Weiterentwicklung des Produktportfolios von Spiegel und Spiegel Online vor allem die Entwicklung neuer Geschäftsfelder gehören.

Anzeige
Anzeige

Christian Goedecke kam im Oktober 2006 als Leiter Marketing Services zum Spiegel-Verlag. Im September 2009 übernahm er die Leitung des Bereichs Media Marketing und Disposition bei Spiegel QC – der Vermarktungseinheit der Spiegel-Gruppe – und im Dezember 2015 zusätzlich die Objektleitung in der Vermarktung. Der Diplom-Volkswirt hat zuvor bei der Zeitungsgruppe Berlin der Axel Springer AG als stellvertretender Marketing- und Vertriebsleiter gearbeitet. Weitere Stationen waren die Marketingleitung bei der Berliner Morgenpost und B.Z. sowie die Leitung des Market Research im Ullstein Verlag.

„Mit dem Produktmanagement schaffen wir die strukturellen Voraussetzungen für die Erschließung weiterer Wachstumspotentiale“, so Michael Plasse, Spiegel-Verlagsleiter. „Christian Goedecke bringt alle Voraussetzungen mit, diesen Bereich aufzubauen und erfolgreich zu führen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Einfach mal wieder die Grundtugenden des Journalismus bemühen, Objektivität walten lassen und Frau Merkel und Co. aus dem Mastdarm kriechen, dann wird das auch wieder was mit der Glaubwürdigkeit und den Käufern…

  2. Neue Geschäftsfelder? Der SPIEGEL sollte doch erstmal zusehen wieder so relevant wie vor 20 Jahren zu werden. Jetzt ähnelt er eher einer Unterhaltungsillustrierten.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*