Wenn jemand oder etwas flügge wird, tritt man natürlich in vielerlei Hinsicht einen Schritt zurück. Aber keiner sagt: Gut, mein Job ist erledigt, ich höre jetzt auf, dein Vater zu sein. So etwas ist eine Lebensaufgabe, und Wikipedia ist mein viertes Kind.

Wikidepia-Gründer Jimmy Wales zum 15-jährigen Jubiläum der Website im Interview mit der FAZ
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige