Anzeige

„Das Supertalent“: Victoria Swarovski wird Jurorin bei RTL-Castingshow

Sucht ab 31. Juli „Das Supertalent“: Victoria Swarovski wird neues Jury-Mitlied der RTL-Castingshow
Sucht ab 31. Juli "Das Supertalent": Victoria Swarovski wird neues Jury-Mitlied der RTL-Castingshow

Victoria Swarovski, Sängerin und diesjährige "Let's Dance"-Gewinnerin, wird in der Jubiläumsstaffel von "Das Supertalent" neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury sitzen. Das teilte RTL mit. Damit wird Swarovski (Ex-)Jurymitglied Inka Bause ("Bauer sucht Frau") ersetzen.

Anzeige
Anzeige

Bereits am nächsten Sonntag, den 31. Juli, hat Swarovski ihren ersten Arbeitstag – dann beginnen die Aufzeichnungen der Castingshows in Essen. RTL zeigt die 10. Staffel der Talentshowreihe mit der neuen Dreierjury und Moderator Daniel Hartwich ab Herbst 2016.

„Ich freue mich wahnsinnig, beim Supertalent dabei sein zu dürfen. Ich liebe Menschen, Musik, Tanz, Artistik, einfach alles was schön, spannend, lustig und besonders ist“, so die 22-Jährige in der Mitteilung des Senders. „Für mich ist es ein großes Geschenk, so viele tolle Talente hautnah zu erleben! Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin schon sehr gespannt und unglaublich neugierig auf das, was auf mich zukommt!“

Anzeige

Mit 16 hatte die junge Musikerin aus Österreich ihren ersten Plattenvertrag in der Tasche und sang u.a. den Titelsong des Fantasy-Blockbusters „Die Chroniken von Narnia“. Sie trat bei einer Stadiontour mit Mario Barth auf, hatte Hits mit Rapper Prince Kay One, performte bei den Olympischen Spielen in Sotschi, zog nach dem Abitur nach Los Angeles und arbeitete mit Grammy-Preisträgerin Diane Warren. 2016 ging Swarovski in der neunten Staffel der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ als Siegerin hervor.

Seit April sei das Team von „Das Supertalent“ (produziert von Ufa Show & Factual) in 40 Städten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Mallorca unterwegs gewesen. Die Aufzeichnungen der Castingshows mit der neuen Jury finden ab dem 31. Juli in Essen und Bremen statt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*