Partner von:
Anzeige

Dschungelcamp 2017: Marc Terenzi offenbar erster Buschkandidat

Angeblich zieht Marc Terenzi für die RTL-Show  „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ in den australischen Busch
Angeblich zieht Marc Terenzi für die RTL-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" in den australischen Busch

Vom Sänger zum Stripper – und bald zum Dschungelkönig? Marc Terenzi soll als erster Kandidat für die elfte Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" feststehen. Das meldet die Bild und beruft sich dabei auf einen Vertrauten des vermeintlichen Dschungelcamp-Teilnehmers.

Anzeige
Anzeige

Laut Informationen der Zeitung habe Sat.1 versucht, den Ex-Mann von Sarah Connor für die kommende „Promi Big Brother“-Staffel (ab 13. September) zu verpflichten – das Honorar von RTL für den Einsatz im australischen Busch sei aber höher gewesen. Demnach hat ein Vertrauter dem Boulevard-Blatt bestätigt: „Man hat sich auf eine Teilname geeinigt.“

Damit wäre Marc Terenzi der erste feststehende Kandidat für die elfte Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“. Der Kölner Sender hat seine Teilnahme zwar noch nicht offiziell verkündet, allerdings bewies die Bild in dieser Hinsicht schon in der Vergangenheit einen guten Riecher. Der Starttermin wird ebenfalls (und wie gewohnt) noch unter Verschluss gehalten – Gerüchte um weitere Dschungelkandidaten gibt es dafür zuhauf:

Anzeige

So wird etwa gemunkelt, dass der insolvente Rotlichtkönig Bert Wollersheim mit dabei sein könnte – hatte er doch im Februar gegenüber „Promiflash“ noch erklärt, an der Trash-Show teilnehmen zu wollen. Seine Frau Sophia Wollersheim war schon erfolgreich im Dschungelcamp: Sie schaffte es in der jüngsten Staffel auf den zweiten Platz hinter Dschungelkönig Menderes.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia