Anzeige

„Voller Spannung, Glanz und Elend“: Produzent Oliver Berben plant TV-Serie zu Panama Papers

Oliver Berben verfilmt die „Panama Papers“ fürs TV
Oliver Berben verfilmt die "Panama Papers" fürs TV

Gerade einmal eine Woche ist es her, dass unter der Federführung der Süddeutschen Zeitung die sogenannten "Panama Papers" veröffentlicht wurden. Produzent Oliver Berben plant schon jetzt eine TV-Serie zu den Enthüllungen. Die fiktionale Geschichte soll "unterschiedliche Charaktere und deren Blickwinkel in der Welt von Arm und Reich" beleuchten.

Anzeige
Anzeige

Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung sollen bereits zwei Autoren an der mehrteiligen Geschichte über Steueroasen arbeiten. Außerdem soll Berben („Elementarteilen“, „Das Adlon“, „Schuld nach Ferdinand von Schirach“) bereits erste Gespräche mit Auswertern sowohl in Deutschland als auch im Ausland geführt haben.

Der TV-Produzent plane ausgehend von den journalistischen Recherchen zum Thema Steueroasen eine Serie „voller Spannung, Glanz und auch Elend“ zu „Figuren mit Kontakten und Verstrickungen in alle Bereiche von Politik, über Privates bis hin zur Kriminalität“.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*