Social Media-Liebling Justin Trudeau: Kanadas Premierminister als Instagram-Popstar

Kanadas Premierminister Justin Trudeau mag Instagram
Kanadas Premierminister Justin Trudeau mag Instagram

Kanada, du hast es besser: Die Natur, der Ahornsirup und seit einigen Monaten ein Premierminister, den alle lieben – Justin Trudeau. Der gerade mal 44-Jährige hat Nordamerika im Sturm erobert. Maßgeblichen Anteil spielt dabei die Social Media-Strategie Trudeaus: Der 23. Premierminister Kanadas bedient sich der Blaupause von US-Vorbild Barack Obama, der die Inszenierung auf Twitter, Facebook und Instagram perfektioniert hat.

Werbeanzeige

Nach Justin ist vor Justin: Kanada hat einen neuen Popstar – diesmal regiert er jedoch nicht die Charts wie Justin Bieber, sondern das Land als 23. Premierminister Justin Trudeau.

Und das mit Vorschusslorbeeren, die an die größten US-Präsidenten erinnern: Die New York Post machte Trudeau schon zum neuen Kennedy, in der Vogue bekam er ein glamouröses Shooting wie ein Model.

Tatsächlich kennt der Hype um Trudeau in den ersten Monaten seiner Amtszeit keine Grenzen – vergangene Woche erst eroberte der gerade erst 44-Jährige, der sich immer wieder gern mit Stars umgibt, bei seinem ersten Amtsbesuch in den USA die Herzen der Amerikaner im Sturm.

Arrival at tonight’s #StateDinner. • L’arrivée au dîner d’État de ce soir.

Ein von Justin Trudeau (@justinpjtrudeau) gepostetes Foto am

 

Nicht von ungefähr erinnert einiges an die Aufbruchstimmung, die Barack Obama zu Beginn seiner Präsidentschaft in den USA erzeugt hatte.

Justin Trudeau, der als Sohn des früheren kanadischen Premierministers Pierre Trudeau bereits im Kindesalter erste Erfahrungen mit dem Langevin Block in Ottawa machte, reißt sich offenkundig eine Seite aus dem Lehrbuch des Social Media-Präsidenten Obama.

Der US-Demokrat hatte 2008 maßgeblich durch seine offensive Verwendung von Facebook und Twitter bei jungen Wählern punkten können. Trudeau perfektioniert die Social Media-Inszenierung immer wieder aufs Neue:

Ready. — Prêts.

Ein von Justin Trudeau (@justinpjtrudeau) gepostetes Foto am

Made my way up to Kokanee lake yesterday morning. #bc #ontheroad ———- Je me suis rendu au lac Kokanee hier matin. #surlaroute

Ein von Justin Trudeau (@justinpjtrudeau) gepostetes Foto am

Dass Trudeau der Einsatz der sozialen Medien nicht schwerfällt, beweisen ältere Aufnahmen seiner vor-präsidialen Zeit bei YouTube – Kanadas neuer Premier, der 2007 sogar in einer CBS-Serie mitspielte, hatte das Popstar-Gen schon immer in sich…

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige