Anzeige

Ganz ohne Star Wars: Das sind die besten Cover der Woche

cover2.jpg

Es ist schon erstaunlich. Die Menschen in den Büros dieses Planeten scheinen gerade nur ein Thema zu kennen: den neuen "Star Wars"-Film. Trotzdem gibt es kaum gute Magazin-Titel zum Mega-Blockbuster. Das bedeutet jedoch nicht, dass es gestalterisch und publizistisch eine öde Woche war. Hier sind die besten Cover der Woche.

Anzeige
Anzeige

Weltwoche
Weltwoche
Die umstrittenste Titelseite der Woche lieferte diesmal die Weltwoche aus Zürich ab. Der ehemalige Welt-Chefredakteur und Weltwoche-Boss Roger Köppel ernannte den suspendierten Fifa-Chef Sepp Blatter zum „Schweizer des Jahres“.

11-Freunde2
11 Freunde
Robert Huth ist eine echte Kante. Der Spitzname des Berliners, der gefühlt schon immer in England Fußball kickt, lautet „The Berlin Wall“. Die Berliner 11Freunde-Redaktion schenkte ihm passenderweise eine wunderbar kantige Titelseite.

Das Magazin
Das Magazin
Man könnte meinen, das Kunstmagazin liefert auch ein Star Wars-Cover ab. Ob Zufall oder nicht, es passt gerade wunderbar in den Zeitgeist.

Plan W
Plan W
Das neue Magazin der Süddeutschen Zeitung beschäftigt sich mit Frauen und Wirtschaft.

Wylde
Wylde
In der Selbstbeschreibung des englischen Magazins heißt es: Wilder, sexier und glanzvoller als jemals zuvor. Nun denn.

Anzeige

M
M
In Paris ging gerade der Klimagipfel zu Ende. Fast schon folgerichtig beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe des Magazins der Le Monde mit dem Klimawandel.

Stylist
Stylist
Selten stieß eine Katze formvollendeter eine Vase um, um eine andere Katze zu treffen. Allerdings ist diese nur aus Porzellan.

Cicero_0116_1445165_r685
Cicero
Während die Time Angela Merkel zur Person des Jahres kürte, erklärte Cicero Wladimir Putin kurzerhand zum wichtigsten Mann der Welt. Allerdings halten die Berliner ihn auch für einen „Spieler“. Diesen Vorwurf würde man Merkel nie machen.

dummyDummy
Das monothematische Magazin aus Berlin widmet diesmal den Muslimen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*