„Das neue Blatt“ bringt neue Sonderheftreihe: „Retro – Unsere Stars gestern und heute“

Die  Sonderheftreihe „Retro“ vom Neuen Blatt
Die Sonderheftreihe "Retro" vom Neuen Blatt

Am morgigen Mittwoch erscheint erstmals Retro, ein Sonderheft von Das Neue Blatt. Auf 52 Seiten berichtet das neue Heft für Frauen über Promi-Höhepunkte der vergangenen 50 Jahre. Retro kommt mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren und zum Preis von 1,40 Euro vierteljährlich in den Handel.

Anzeige

Das bereits in Frankreich und Tschechien erfolgreich etablierte Magazin präsentiert Herzgeschichten und Schicksale der Promis von gestern und heute. Der Magazin-Titel spiegelt sich auch im Layout wider, so werden bei der Covergestaltung sowohl Farb- als auch Schwarz-Weiß-Elemente eingesetzt, um das Gestern von dem Heute auch optisch zu trennen. Die Neuerscheinung richtet sich vorrangig an Frauen ab 50 Jahren. Die erste Ausgabe titelt: „Woran ihre Liebe wirklich zerbrach“ und beschreibt die Liebesgeschichte zwischen Romy Schneider und Alain Delon.

„Retro ist die ideale Verlängerung unserer regelmäßigen Rubrik ‚Weißt du noch…‘ aus Das Neue Blatt. In Retro haben wir rund 52 Seiten, auf denen wir die schönsten Erinnerungen zeigen und in den guten alten Zeiten schwelgen“, so Chefredakteurin Petra Hansen-Blank.

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Durch Zufall habe Ich heute die Zeitschrift Retro gefunden. Jetzt suche ich die Hefte 1 -4 . Wo kann man die bestellen ?

  2. Wo bekomme ich die ersten Ausgaben?Die Zeitschrift ist toll aber sehr schlecht zu bekommen ein e Sucherei

  3. Sorry ist jetzt erst die vierte Ausgabe kann man auch Online bestellen
    über http://www.Mein Presseshop aber dann kostet das Heft 5,50Euro
    es eine Frechheit 3,30 Porto zuverlangen. Schlimmer gehts nimmer.

  4. Hallo Ihr Lieben!
    Mir geht es genauso Nr.1 nicht zubekommen ,Nr.2 gekauft, Nr.3 habe ich auch
    aber Nr.4 war nicht zubekommen. Jetzt gibt es die neue Ausgabe aber wohl
    wieder nicht in unserer Region.Habe eine Anfrage an die Chefredakteurin
    gesendet aber bis heute keine Antwort bekommen. Schade eine schöne
    Zeitschrift aber wer somit seinen Lesern umgeht kann sein gedrucktes
    Papier behalten!!!
    lg merethe

  5. Wo ist die nr.2 der zeitschrift Retro? Es kommt mal was neues raus und man bekommt es nicht.Schade!!!!.

  6. Ich wüssteauch ggerne was aus dem Projekt „Retro“ geworden ist.
    Trotz intensiver Suche und Nachfragen bekomme ich nur vage Informationen.
    Die quartalssweise Fortsetzung dieser Reihe hat wohl sofort nach dem Erscheinen der Nummer eins im Oktober 2015 geendet.
    Schade, gerade für lesebegeisterte Senioren war die Rückreise sehr interessant.
    Bitte um Infos ob und wann eine Fortsetzung geplant ist.

  7. Kann mir einer schreiben, ob es noch die Zeitschrift – Retro vom Neuen Blatt gibt. Ich habe eine vom Herbst 2015 Nr. 1. Ich hätte gerne noch weitere bekommen. Es wäre schön, wenn man mir antworten würde.
    Mit freundlichen Grüßen
    Martina Kalies

  8. Diese Zeitschrift gefällt mir sehr gut. Man kann auf vergangene Zeiten zurück erinnern. Ich war und bin heute noch ein Freund alter Filme und Schauspieler . Früher habe ich alles gesammelt was damit zu tun hatte.Darum freue ich mich über diese Zeitschrift sehr .Leider ist sie bei uns sehr schlecht zu bekommen. Macht weiter so. Ein treuer Leser

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige