Anzeige

Welt Edition: Springer startet neue Zeitungs-App für Smartphone, Tablet & Co

Chefredakteur Jan-Eric Peters, neue App Welt Edition
Chefredakteur Jan-Eric Peters, neue App Welt Edition

Springer schickt die bisherige iPad-App Welt HD in Rente und startet heute mit Welt Edition eine nagelneue App sowohl für Tablets, Smartphones und Phablets. Es handelt sich um ein tägliches, abgeschlossenes Produkt mit Digital-Inhalten, Videos und Inhalten aus den Zeitungen Die Welt und Welt am Sonntag. Zu beziehen ist Welt Edition nur im Abo.

Anzeige
Anzeige

Gleichzeitig ist die App Welt Edition das erste Medienprodukt, das das neue Logo und Markendesign Welt präsentiert. Künftig firmieren Die Welt-Titel und der TV-Sender N24 nur noch unter dem Markennamen „Welt“ samt neuem Logo. Die neue Edition-App soll das Gefühl einer klassischen Tageszeitung in die digitale App-Welt transportieren, dafür gibt es auch einen Offline-Modus, der das Lesen bei schlechter oder nicht vorhandener Internet-Verbindung erlaubt.

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 12.18.21

Jan-Eric Peters, Chefredakteur Die Welt: „Wir wollen mit dem Nachfolger unserer erfolgreichen Tablet-App das Beste aus Print und Digital in einem Angebot vereinen, das jetzt zusätzlich auch auf Smartphones gelesen werden kann. Unser Anspruch: Wir schaffen die Zeitung, die lebt und begeistert. Dafür haben wir in der Konzeption auf jedes Detail geachtet und neue, innovative Elemente eingeführt.“ Von Welt Edition gibt es täglich eine Ausgabe, die jeweils am Vorabend ab 19 Uhr zum Anschauen und Download bereitsteht. In der Struktur orientiert sich Welt Edition an einer klassischen Zeitung mit Titelbild und den Ressorts Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, PS Welt, Icon, Reise, Digitale Welt und Netzschau.

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 12.17.21

 

Anzeige

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 12.17.58

Zusätzlich bietet Welt Edition zwölf Regionalteile, eine Videothek mit N24-Videos sowie Unterhaltungs-Elemente wie Spiele, Sudoku-Rätsel und Umfragen. Von Montag bis Samstag werden ausgewählte Inhalte der Zeitung Die Welt bei Welt Edition einfließen, sonntags werden Inhalte aus Welt am Sonntag übernommen. Ein Archiv stellt die jeweils vergangenen sieben Ausgaben zur Verfügung.

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 12.17.50

Welt Edition ist in Apples App Store und Googles Play Store erhältlich. Die App ist Bestandteil der Abo-Pakete Welt Digital Komplett für 12,99 Euro pro Monat und dem Digital-Abo inklusive E-Paper für 14,99 Euro pro Monat. Einzelne Ausgaben von Welt Edition können nicht gekauft werden. Der Start von Welt Edition wird von einer Werbekampagne begleitet, die von der Agentur Oliver Voss entwickelt wurde. Die Kampagne stellt unter dem Claim „Insider“ die gleichnamige Welt-Community in den Mittelpunkt, über die Nutzer ihre Meinung zur App kundtun sollen.

(swi)

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*