Anzeige

„Fack ju Göhte 2“ vor dem besten Start-Wochenende eines deutschen Films in der Kino-Historie

Blockbuster „Fack ju Göhte 2“
Blockbuster "Fack ju Göhte 2"

Dass die Fortsetzung des Mega-Blockbusters "Fack ju Göhte" ebenfalls ein Mega-Blockbuster wird, war schon vor dem Start klar. Die ersten Donnerstags-Zahlen deuten nun aber darauf hin, dass die Komödie sogar den besten Start eines deutschen Films überhaupt abliefern könnte. 2 Mio. Besucher am Premieren-Wochenende sind drin.

Anzeige
Anzeige

Bereits 375.000 Leute sahen „Fack ju Göhte 2“ am Donnerstag – eine Zahl, die an den meisten Wochenenden, also den Gesamtzahlen von vier Tagen, schon für den Sieg reichen würde. Dass der Film den ersten Platz erreicht, ist dabei nicht die Überraschung, wohl aber das potenziell sensationelle Ergebnis des ersten Wochenendes. Nach Hochrechnungen von Blickpunkt:Film könnte die Komödie zwischen Donnerstag und Sonntag auf mehr als 2 Mio. Besucher kommen – etwas, das zuletzt „Ice Age 2“ im Jahr 2006 gelungen ist – und insgesamt bisher nur acht Filmen.

Toppt „Fack ju Göhte 2“ sogar 2,16 Mio. Wochenend-Besucher wäre er der deutsche Film mit dem stärksten Start-Ergebnis, seit die Zahlen genau erhoben werden, also seit fast 30 Jahren. Das Magazin „Inside Kino“ spricht in einem Worst-Case-Scenario von 1,8 Mio. Besuchern am Wochenende, „das absolute Best Case Szenario wäre sogar, wenn der 14 Jahre alte Startrekord von Harry Potter und der Stein der Weisen fallen würde.“ Der liegt bei 2,59 Mio. Besuchern am Start-Wochenende.

Anzeige

Wie das Wochenende für „Fack ju Göhte 2“ ausgeht, lesen Sie direkt am Montagmorgen in der MEEDIA-Kinocharts-Analyse.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*