„Unerträgliche Knallchargen-Klamotte“: So böse zerreißt Twitter „Die Udo Honig-Story“

Die-Udo-Honig-Story.jpg

Angekündigt war der Uli Hoeness-Film als die Satire des Jahres. Tatsächlich fuhr Sat.1 für seine "Udo Honig-Story" die erste Garde der deutschen TV-Schauspieler auf. Allerdings waren die Vorab-Besprechungen nicht gerade euphorisch. Richtig böse Kritik hagelte es dagegen via Twitter. Trotzdem schaffte es der Hashtag #UdoHonig sogar in die Liste der Trendig-Topics.

Anzeige

Zur Ehrenrettung sei allerdings auch gesagt, dass der Film – auch wenn er kein Gag-Feuerwerk zündete  – mit großer Liebe zum Detail ausgestattet, fotografiert und besetzt wurde.

 

Ein wenig Lob gab es aber immerhin auch:

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige