Anzeige

„Promi Big Brother“: So viel kassieren die Bewohner

nino-de-angelo_wilfried-gliem_desiree.nick_david-odonkor_promi-bb_.jpg

Die erste Woche "Promi Big Brother" ist geschafft und am heutigen Freitagabend muss der erste Insasse das Haus verlassen. Finanziell gelohnt hat sich für die Teilnehmer schon der bloße Antritt – für einige jedoch deutlich mehr als für andere. Wie die Bild enthüllte, reichen die Gagen bis zu 105.000 Euro. Der Top-Verdiener ist Nino de Angelo.

Anzeige
Anzeige

Der Schlagersänger kassiert nach Angaben der Bild (Paid Content) mit 105.000 Euro den Höchstbetrag der diesjährigen „Promi Big Brother“-Staffel. Dicht gefolgt vom Wildecker Herzbuben Wilfried Gliem mit 100.000. Es geht weiter in 5.000-Euro-Schritten: Für David Odonkor und Michael Ammer gibt es jeweils 95.000 Euro und für Désirée Nick 90.000.

Danach werden die Abstände größer: Anja Schüte bekommt 70.000 und Judith Hildebrandt 40.000 Euro. Menowin Fröhlich, Sarah Nowak und Daniel Köllerer konnten 30.000 Euro aushandeln. Am schlechtesten verdienen Julia Jasmin „JJ“ Rühle und Nina Kristin Fiutak mit 15.000 Euro.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Christian ist ein typisch ICH bezogener Mensch (er nimmt keinen Menschen neben sich wahr, ist nur exzentrisch auf sich bezogen), er würde über Leichen gehen um sein Ziel zu erreichen. Maria tut mir leid, sie wird von ihn nur benutzt um seinen Egoismus auszuleben. Ich hoffe er wird als erster aus den Haus gewählt.

  2. Thomas is ein spasti der noch nicht einmal weiß warum wer ausgezogen ist stattdessen macht er sharon dafür verantwortlich is sie jetzt auch schuld das Manuel raus ist Thomas du Lappen wir hier draußen sind der Meinung das du ein Unruhe Stifter bist geh und häng dich weg du Köter du denkst auch du bist es du pisser komm klar und bleib mal auf den Teppich denn für uns hier draußen bist du eine null merk dir das und wenn du draußen bist wirst du mal sehen können wie du dich blamiert hast du Hund einer hündin

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*