Anzeige

Bild und ProSiebenSat.1 steigen mit jeweils 9 Millionen Euro bei MyTicket.de ein

myticket_bild_p7s1.jpg

In Sachen potenzieller Fusion von ProSiebenSat.1 und Springer gibt es keine Neuigkeiten. Dafür intensivieren beide nun – wie angekündigt – die Zusammenarbeit in Sachen Startup-Förderung. Über die Bild-Gruppe schließt Springer nun, zusammen mit dem TV-Konzern, einen Media-for-Equity-Deal mit MyTicket.de ab.

Anzeige
Anzeige

Beide tauschen Anzeigen- und TV-Werbe-Plätze im Gegenwert von jeweils neun Millionen Euro gegen jeweils 20 Prozent am Konzertkarten-Experten. Hinter MyTicket.de steht der Konzertveranstalter DEAG.

ProSiebenSat.1 dockt den Deal bei seinem Musik- und Event-Unternehmen Starwatch Entertainment an. Die Münchner wollen vor allem die Verknüpfung von Live-Entertainment, Künstlermanagement und Ticketing noch stärker vorantreiben.

Anzeige

„Der gemeinsame Media-for-Equity-Deal ermöglicht uns Wachstumschancen in einem spannenden Markt. Bild steht für schnellste Information und beste Unterhaltung. Die Beteiligung an Myticket ergänzt unser Entertainment- und Service-Angebot und eröffnet uns die Möglichkeit, unseren Lesern attraktive Zusatz-Angebote zu präsentieren“, erklärt die Vorsitzende der Verlagsgeschäftsführung der Bild-Gruppe, Donata Hopfen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*